Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - der familienfreundliche Kreis

Familie & Soziales

Der Kreis Schleswig-Flensburg kümmert sich präventiv und zukunftsorientiert um nahezu alle sozialen Belange seiner Einwohnerinnen und Einwohner.

Seit 2005 ist der Kreis als Optionskommune (zugelassener kommunaler Träger) für die Betreuung und Vermittlung von Langzeitarbeitslosen in Eigenregie verantwortlich. Für diese Menschen ist das Jobcenter des Kreises Schleswig-Flensburg mit seinen sieben in der Fläche angesiedelten Sozialzentren zuständig.

Ebenfalls ein großes Anliegen des Kreises Schleswig-Flensburg besteht darin, ein familienfreundliches Umfeld zu schaffen und zu erhalten.

Zudem wird den bevorstehenden Auswirkungen des demografischen Wandels aktiv entgegen gewirkt. Dazu arbeiten alle zuständigen Fachbereiche gemeinsam an einem Konzept.