Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - Ihre Kreisverwaltung

Fachbereich 1 - Inneres, Gesundheit und Veterinärwesen

Der Fachbereich Inneres, Gesundheit und Veterinärwesen besteht aus insgesamt 5 Fachdiensten.

 

Fachdienst Büro für Grundsatzangelegenheiten

Im Büro für Grundsatzangelegenheiten werden die Themen gebündelt und bearbeitet, die von grundsätzlicher Bedeutung für die ganze Kreisverwaltung oder wesentliche Teile von ihr sind. Hierzu gehören zum Beispiel alle fachübergreifenden strategischen Fragen, die Personalentwicklung, das Personalcontrolling, die betriebliche Gesundheitsförderung, die Ausgestaltung der leistungsorientierten Bezahlung und ähnliches.

Leitung:

Telefon:  04621 87-270
Fax:  04621 87-335
E-Mail:  E-Mail schreiben
Raum:  113
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Fachdienst Zentrale Dienste

Der Fachdienst Zentrale Dienste untergliedert sich in die Personalbewirtschaftung und die Organisation.

Der Bereich Personalbewirtschaftung ist Ansprechpartner für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Fragen ihres Beschäftigungsverhältnisses, darüber hinaus für Bewerberinnen und Bewerber in Ausschreibungsverfahren oder bei Stellenbesetzungen. Für einen Großteil von Stadt-, Gemeinde- und Amtsverwaltungen aus dem Kreisgebiet nimmt die Kreisbesoldungsstelle ihre Aufgabe wahr.

Der Bereich Organisation sorgt für einen reibungslosen Ablauf aller internen Verwaltungsangelegenheiten. Er regelt also den Dienstbetrieb und einzelne Geschäftsabläufe, unter anderem auch nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Zum Aufgabenbereich gehören zudem die Auftraggeberangelegenheiten für IT und Service-Betrieb sowie Raumplanungsangelegenheiten.

Leitung:

Telefon:  04621 87-531
Fax:  04621 87-300
E-Mail:  E-Mail schreiben
Raum:  150
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Fachdienst Finanz- und Rechnungswesen

Mit der Vorbereitung der Haushaltssatzung und des dazugehörenden Haushaltsplanes erarbeitet das Sachgebiet Finanzen im Zusammenwirken mit den anderen Fachdiensten des Hauses nach den Leitentscheidungen der Selbstverwaltungsgremien Jahr für Jahr die finanziellen Grundlagen für alle Bereiche der Verwaltung.

Das Sachgebiet Rechnungswesen leistet zentral für die Kreisverwaltung sämtliche Ausgaben und zieht die Einnahmen ein. Außerdem nimmt es die Aufgaben des Landrats als Vollstreckungsbehörde wahr.

Leitung:

Telefon:  04621 87-276
Fax:  04621 87-636
E-Mail:  E-Mail schreiben
Raum:  156
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Fachdienst Veterinärmedizin und Verbraucherschutz

Die Aufgaben des Fachdienstes Veterinärmedizin und Verbraucherschutz umfassen vor allem folgende Tätigkeitsfelder:
  • Lebensmittelüberwachung,
  • Schlachttier- und Fleischuntersuchung,
  • Tierschutz und
  • Tierseuchenbekämpfung.

Der Schutz der Verbraucher vor möglichen Gefahren, die von Lebensmitteln ausgehen können, gehört zu den originären Aufgaben der Amtstierärzte und Lebensmittelkontrolleure. Sie kontrollieren durch Betriebsbesichtigungen und Probenentnahmen die Einhaltung der hygienischen und lebensmittelrechtlichen Mindestanforderungen von der Imbissbude bis zur weltweit vermarktenden Fleischwarenfabrik.

Die Organisation der Schlachttier- und Fleischuntersuchung durch die Amtstierärzte sowie deren Durchführung durch angestellte amtliche Tierärzte, die auch die Entnahme von Proben auf Rückstände umfasst, trägt ebenso zur Lebensmittelsicherheit bei.

Der Tierschutz stellt die Amtstierärzte vor anspruchvolle und zeitaufwendige Aufgaben, wobei auch der Beratungsbedarf immer mehr zunimmt. Landwirtschaftliche Tierhaltungen, Tierheime und Tiertransporte sind ebenso zu überwachen wie Zoohandlungen und Zirkusbetriebe.

Die Tierseuchenbekämpfung dient dem Erhalt der Tiergesundheit und der Leistungsfähigkeit landwirtschaftlicher Nutztierbestände ebenso wie dem Schutz des Menschen vor übertragbaren Krankheiten (Zoonosen). Salmonellose, Schweinepest, MKS, BSE, Vogelgrippe und andere Tierkrankheiten stellen die Amtstierärzte vor immer neue Herausforderungen.

Die Überwachung der ordnungsgemäßen Entsorgung bzw. Verarbeitung von tierischen Nebenprodukten durch die Amtstierärzte stellt ein wichtiges Glied in der Kette seuchenverhindernder Maßnahmen dar.

Leitung:

Telefon:  04621 9615-23
Fax:  04621 9615-33
E-Mail:  E-Mail schreiben
Raum:  064
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Fachdienst Gesundheit

Die Aufgaben des Öffentlichen Gesundheitsdienstes nimmt der Fachdienst Gesundheit des Kreises wahr.

Das Ziel des Fachdienstes ist, auf gesundheitsfördernde Lebensweisen hinzuwirken und gleiche Gesundheitschancen für alle anzustreben.

Dies beinhaltet vor allem die Stärkung der gesundheitlichen Eigenverantwortung der Bürger sowie die Wahrnehmung einer neutralen Sachverständigenfunktion.

Ein traditioneller Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Verhütung und Bekämpfung übertragbarer Krankheiten, auch anonyme HIV-Tests werden angeboten.

Den Betreibern von Arzt-, Heilpraktiker-, Massage-, Physiotherapeuten- und Zahnarztpraxen sowie von Kindergärten und Kliniken werden Informationen zur Hygiene angeboten und sie wird gegebenenfalls vor Ort kontrolliert. Zu den weiteren Aufgaben gehören der Gesundheitliche Umweltschutz mit Überwachung von Trink- und Badewasser sowie der Sozialpsychiatrische Dienst, der Menschen mit psychischen Krankheiten, Suchtproblemen und geistigen Behinderungen sowie deren Angehörige berät und auch betreut.

Die Ärztinnen des Jugendärztliche Dienstes untersuchen Kinder im Säuglings- und Kindergartenalter sowie Jugendliche während der Schulzeit. Auf Veranlassung werden kinder- und jugendpsychiatrische Gutachten und Beratungen durchgeführt. Auch schulärztliche Sprechstunden werden in einigen Schulen den Schülern, ihren Eltern und den Lehrkräften angeboten. Die Ärzte des Fachdienstes Gesundheit führen Impfsprechstunden und –aktionen durch; ferner beraten sie über Reiseimpfungen. Die Heimaufsichtsbehörde des Kreises wird bei medizinischen und pflegerischen Fragestellungen durch die Experten dieses Fachdienstes unterstützt.

Leitung:

Telefon:  04621 810-21
Fax:  04621 810-55
E-Mail:  E-Mail schreiben
Raum:  125
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Leitung

Herr Helmut Birkner »
Vertreter des Landrates gem. § 48 (3) KrO

Telefon: 04621 87-270
E-Mail oder Kontaktformular
Raum: 113