Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - Immer aktuell informiert

Umbaumaßnahmen in der Straßenverkehrsbehörde Schleswig

In der Zeit vom 19. Juli bis einschließlich 17. August kommt es zu Einschränkungen in der Straßenverkehrsbehörde des Kreises in Schleswig. Zur Straßenverkehrsbehörde in Schleswig gehören die Führerscheinstelle und die Zulassungsstelle sowie die Verkehrsaufsicht.

Kreishaus Schleswig-Flensburg

Als erstes werden die Führerscheinstelle und die Verkehrsaufsicht vom 19. Juli bis 8. August nicht wie bisher im Untergeschoss, sondern im 1. Stock des Neubaus des Kreishauses zu finden sein. 

Aufgrund der Baumaßnahme kommt es in der gesamten Zeit zu Einschränkungen des Zugangs der Zulassungsstelle und des Kassenautomatens. Der direkte Zugang zur Zulassungsstelle ist in dieser Zeit nicht barrierefrei. 

„Wir möchten natürlich, dass die Zulassungsstelle trotzdem für Menschen mit Handicap erreichbar ist. Während der Umbaumaßnahmen bitten wir daher gehbehinderte Menschen sich an den Kreis-Hausmeister unter 04621 87-596 zu wenden, der dann gerne hilft und unterstützt.“, führt Jan Wiese, Leiter der Straßenverkehrsbehörde, aus. 

Im zweiten Schritt folgt dann die Zulassungsstelle: In der Zeit vom 9. bis 17. August muss die Zulassungsstelle aufgrund ihrer spezifischen technischen Anforderungen komplett geschlossen werden. Dienstleistungen, wie zum Beispiel Kfz-Zulassungen oder –ummeldungen, sind in dieser Zeit nicht im Schleswiger Kreishaus möglich. 

„Die Zulassungsstelle in der Flensburger Gutenbergstr. 23 bleibt geöffnet und wird durch die Kollegen aus Schleswig unterstützt. Es kann daher aufgrund des verstärkten Kundenaufkommens zu längeren Wartezeiten kommen. Wir bitten bereits jetzt um Verständnis. Ab dem 20. August hat die Zulassungsstelle in Schleswig dann wieder geöffnet.“, erklärt Jan Wiese. 

Weitere Umbauarbeiten werden im laufenden Betrieb voraussichtlich bis Anfang September 2018 durchgeführt.

KREIS SCHLESWIG-FLENSBURG
Pressestelle
Flensburger Str. 7, 24837 Schleswig
Telefon 04621 / 87-0, Telefax 04621 / 87-636
E-Mail: pressestelle@schleswig-flensburg.de