Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - Immer aktuell informiert

 

Suchergebnis (182 Treffer)

16.04.2015
Jahresbericht 2014 der Kulturstiftung
Jahresbericht 2014 der Kulturstiftung
Der Jahresbericht der Kulturstiftung gibt einen Überblick über die erfolgreichen Tätigkeiten der Kulturstiftung des Kreises Schleswig-Flensburg im Jahr 2014. Ausgehend von einigen wenigen statististischen Kennzahlen möchte der Bericht vor allem die Vielfalt des regionalen Kulturlebens nahebringen.
Dem guten Ergebns liegen eine Vielzahl von Veranstaltungen, Ausstellungen und Projekten zugrunde. Eines der ...
weiterlesen »
15.04.2015
Girls'Day 2015 am 23. April in der Kreisverwaltung in Schleswig
Girls’Day 2015
Der nächste Girls’Day findet am Donnerstag, 23. April statt. An diesem Tag öffnet die Kreisverwaltung Schleswig-Flensburg von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr ihre Pforten für Schülerinnen ab der Jahrgangsstufe 5. Mädchen, die Interesse haben, einen Einblick in die IT-Welt einer Kreisverwaltung und in den Beruf einer Fachinformatikerin zu bekommen, sind zum bundesweiten Girlsday 2015 herzlich in die Kreisverwaltung, ...
weiterlesen »
13.04.2015
Zusammen leben 2030: Online-Dialog verlängert bis 21.April
Wie wollen wir 2030 im Kreis Schleswig-Flensburg leben?
Online-Dialog verlängert bis 21. April
Fachkräftemangel, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Klima- und Gewässerschutz, Pflegeengpass, lebenslange Bildung –wie soll im Kreis Schleswig-Flensburg die Zukunft aussehen? Hierzu läuft seit dem seit dem 26. März ein Dialog-Prozess auf der Online-Plattform des Kreises unter www.schleswig-flensburg.de. Ursprünglich bis zum 14. ...
weiterlesen »
23.03.2015
Zusammen leben 2030: Werkstatt Zukunft am 26. März, 17.00 Uhr im Schleswiger Kreishaus
Zusammen leben 2030: Werkstatt Zukunft am 26. März, 17.00 Uhr im Schleswiger Kreishaus
Wie wollen wir 2030 im Kreis Schleswig-Flensburg leben? Ab 26. März startet Bürgerdialog.
Fachkräftemangel, Vereinbarung Familie und Beruf, Klima- und Gewässerschutz, Pflegeengpass, lebenslange Bildung –wie soll im Kreis Schleswig-Flensburg die Zukunft aussehen? Landrat Dr. Wolfgang Buschmann möchte sich den Herausforderungen der Zukunft stellen und hat ...
weiterlesen »
17.03.2015
Pendlerportal
Sprit sparen und Umwelt schonen: Pendlerportal.de vermittelt Fahrgemeinschaften Einzigartige Kombination aus Mitfahren und ÖPNV – Kostenloser Bürgerservice wird von über 250 Kommunen angeboten – Internetdienst komplett überarbeitet und mit neuen Funktionen
Weniger Geld für Benzin ausgeben, Umweltbelastungen vermeiden, langweilige Autofahrten nicht mehr allein, sondern in Gesellschaft verbringen: Es gibt viele gute Gründe, auf dem ...
weiterlesen »
12.03.2015
Motorrad - Sicherheitstraining 2015
Sicher starten in die Motorrad-Saison
Mit den ersten Frühlingstagen ist es wieder soweit: die Motorrad-Saison beginnt. Die Straßenverkehrsbehörde des Kreises Schleswig-Flensburg möchte zusammen mit der Polizeidirektion Flensburg, dem ADAC und der Kreisverkehrswacht unter dem Motto „fair & fit“ Motorradfahrern helfen, leichter und vor allem sicherer in die Saison 2015 zu starten.
Bereits zum 23. Mal wird dazu ...
weiterlesen »
09.03.2015
6. Debattiermeisterschaft der Gymnasien im Kreis Schleswig-Flensburg am 12. März
Debattiermeisterschaft
Nach den großen Erfolgen in den vergangenen Jahren lädt die Heinz Wüstenberg-Stiftung auch 2015 zur „6. Debattiermeisterschaft der Gymnasien im Kreis Schleswig-Flensburg“ ein. Dieser Schülerwettstreit findet erneut in Kooperation mit dem Kreis Schleswig-Flensburg unter der Schirmherrschaft des Kreispräsidenten Ulrich Brüggemeier im Bürgersaal des Kreishauses Schleswig-Flensburg statt.
Am Donnerstag, dem 12. März stehen sich von 8:00 – ...
weiterlesen »
06.03.2015
Geflügelstallpflicht teilweise aufgehoben
Geflügel muss nicht mehr in den Stall - Allgemeinverfügung zur Stallpflicht teilweise aufgehoben
Seit dem 26. November 2014 bestand im Kreis Schleswig-Flensburg in bestimmten Risikogebieten die Pflicht, Vögel im Stall zu halten. Da seitdem kein Fall von Geflügelpest in Schleswig-Holstein aufgetreten ist, kann auf Grund einer aktuellen Risikobewertung des Friedrich-Loeffler-Instituts für bestimmte Gebiete das Aufstallungsgebot aufgehoben werden. Das Veterinäramt des ...
weiterlesen »
06.03.2015
Fachtag des Fachbereiches Jugend und Familie am 16. März  - Traumatisiertes Pflegekindern besser helfen
Traumatisierten Pflegekindern besser helfen
Noch immer werden viel zu viele Kinder in Deutschland vernachlässigt, misshandelt und missbraucht. Sie können nicht in ihren Familien bleiben. Das Jugendamt des Kreises ist daher ständig auf der Suche nach Pflegeeltern, die bereit und in der Lage sind, den oft traumatisierten Kindern ein neues Zuhause zu bieten. Traumatisierte Kinder in Pflegefamilien sind häufig ...
weiterlesen »
16.02.2015
Bedarfsplan Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege 3. Fortschreibung 2014-2015

Die Kreise und kreisfreien Städte als Träger der öffentlichen Jugendhilfe haben die Gesamtverantwortung einschließlich der Planungsverantwortung für die Aufgaben nach dem SGB VIII sowie gemäß § 7 des Kindertagesstättengesetzes einen Bedarfsplan zu erstellen. Die Städte und Gemeinden tragen in eigener Verantwortung dafür Sorge, dass die im Bedarfsplan vorgesehenen Kindertagesstätten und Tagespflegestellen geschaffen und betrieben werden (§ 8 KiTaG). Diese Verantwortung beinhaltet die gesetzliche Verpflichtung der Städte und Gemeinden, die im Bedarfsplan vorgegebenen Plätze vorzuhalten.

In Fortführung der bisherigen Praxis wurden die Daten wieder bei den Einrichtungsträgern erhoben und die Auswertung der Versorgungsquoten und der Bedarfslage erfolgte auf der Grundlage der von den kreisangehörigen Städten, Ämtern und Gemeinden gemeldeten Bevölkerungsjahrgangszahlen.


weiterlesen »
Seite: << | < | 1 ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 ... 19 | > | >>