Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Datum: 21.07.2022

Ein Land, ein Tarif, eine Fahrkarte - SH-Tarif jetzt auch in der Region Flensburg/Schleswig

Zum 01. August 2022 wird der öffentliche Personennahverkehr in der Region Flensburg/Schleswig (Stadt Flensburg sowie Kreis Schleswig-Flensburg) vollständig in den Schleswig-Holstein-Tarif (SH-Tarif) integriert, welcher bereits im restlichen Bundesland gilt. Bisher wurde bei reinen Busfahrten innerhalb dieser Region ein eigener Tarif angewendet.

Vielen Fahrgästen wird der SH-Tarif und das damit einhergehende Tarifangebot schon von kreisübergreifenden Busfahrten oder von Zugfahrten im Nahverkehr bekannt sein. Nun wird dieser auch für Fahrten innerhalb des Stadtverkehrs Flensburg sowie im Kreis Schleswig-Flensburg angewendet, womit im Nahverkehr einheitliche Bedingungen in ganz Schleswig-Holstein und bei Fahrten bis Hamburg gelten.

Vieles bleibt in der Region Flensburg/Schleswig beim Alten, einzelne Fahrkartenangebote werden jedoch an die landesweit einheitlichen Bedingungen angepasst. So muss zukünftig unter anderem nicht mehr zwischen Bus und Bahn entschieden werden, wenn für eine Strecke beide Möglichkeiten parallel bestehen, da der SH-Tarif in allen Verkehrsmitteln des Nahverkehrs gilt.

Hinzu kommen neue tarifliche Angebote:
So wird zum Beispiel die Kleingruppenkarte eingeführt, mit welcher bis zu fünf Personen (und zusätzlich maximal drei Kinder unter 6 Jahren) beliebig viele Fahrten auf der gewählten Strecke unternehmen können.
Im Stadtverkehr Flensburg wird es darüber hinaus ab August flexible Wochenkarten und Schülerwochenkarten geben. Die Bestpreisabrechnung bei Nutzung der FAIRTIQ-App wird in diesem Zuge ebenfalls auf eine Kalenderwoche ausgeweitet.
Fahrgäste im Kreis Schleswig-Flensburg können ihre Monatskarte nun ebenfalls im Abo erwerben, wodurch sie 12 Monate fahren, aber nur den Preis von 10 Monatskarten bezahlen. Die Abokarten werden bequem per Post zugesendet.

Weitere Informationen sind auf der Aktionsseite der NAH.SH unter www.nah.sh/fl-sl zu finden. Das 9-Euro-Ticket gilt selbstverständlich auch im August.

 
Ansprechpartnerinnen für Rückfragen der Pressevertretung:
Eike Dämmig, Angebotsplanung, 0172 4515891 (Aktiv Bus Flensburg GmbH)
Martina Potztal, Kommunikation, 0172 4330146 (Kreis Schleswig-Flensburg)


Sehr geehrte Bürger*innen,

hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Ukraine-Situation sowie zur Corona-Pandemie. Beide Portale werden fortlaufend mit Informationen gefüllt, um Sie bestmöglich über den jeweils aktuellen Stand zu informieren.


Шановні громадяни,

тут Ви знайдете всю важливу інформацію про ситуацію українців та пандемію коронавіруса. Обидва портали постійно оновлюються і поповнюються, щоб Вас якомога найкраще про актуальний стан проінформувати.


Weitere Informationen

Kontakt

  1. Fachdienst Migrationsmanagement

    Flensburger Straße 7
    24837 Schleswig

  2. Corona-Hotline Kreis Schleswig-Flensburg

    24837 Schleswig


Kreis Schleswig-Flensburg/
Kreisverwaltung

Flensburger Straße 7
24837 Schleswig