Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - Immer aktuell informiert

Badegewässerqualität - Kontrolle

Leistungsbeschreibung

Während der Badesaison (01. Juni bis 15. September eines jeden Jahres) kontrollieren die Gesundheitsämter auf der Grundlage der Vorgaben der Badegewässerverordnung des Landes Schleswig-Holstein mindestens einmal im Monat die Badestellen im Land. Sie beurteilen die allgemeine hygienische Situation und entnehmen Wasserproben, die vom Medizinaluntersuchungsamt untersucht werden.

An wen muss ich mich wenden?

An die Kreise oder kreisfreien Städte (Öffentliche Gesundheitsdienste), in denen die Badegewässer/Badestellen liegen.

Rechtsgrundlage

Landesverordnung über die Qualität und die Bewirtschaftung der Badegewässer (Badegewässerverordnung).

Was sollte ich noch wissen?

Sollten Sie Vorschläge, Bemerkungen oder Beschwerden zu einzelnen Badestellen haben, wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Alle Untersuchungsergebnisse, aktuelle Meldungen zur Badegewässerqualität, Informationen zu den Badestellen und Ansprechpartner sind auf den Internetseiten des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein (MSGWG) einzusehen.

Badewasser Kreis Schleswig-Flensburg

In Kreis Schleswig-Flensburg befinden sich 42 öffentliche Badestellen.

Die Badestellen werden von Mai bis September alle 14 Tage vom Fachdienst Gesundheit besucht. Die dabei entnommenen Wasserproben werden auf bakteriologische Verunreinigungen untersucht.
Ist die Wasserqualität nicht einwandfrei, werden Maßnahmen zur Beseitigung der Ursache ergriffen und gegebenenfalls ein Badeverbot ausgesprochen.
Die aktuellen Badewasserbefunde für jede Badestelle finden Sie unter www.badewasserqualitaet.schleswig-holstein.de.
Unter diesem Link finden Sie auch eine Liste aller Badestellen unseres Kreises.
Es wird gebeten, dass sich alle Bürgerinnen und Bürger bei der Erstellung der Liste beteiligen. Ferner sollten Anregungen, Bemerkungen und Probleme zu Badestellen beim Fachdienst Gesundheit angegeben werden.

Das Bundesamt für Seeschiffahrt und Hydrographie liefert aktuelle Informationen über Wasserstand, Temperatur, Salzgehalt, Strömung an der Nord- und Ostseeküste www.bsh.de.