Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - Immer aktuell informiert

 

Suchergebnis (333 Treffer)

29.04.2020
Kreis passt Zeiten des Bürgertelefons an
Das Aufkommen der Anrufe beim Bürgertelefon des Kreises Schleswig-Flensburg für allgemeine Fragen zum Corona-Virus geht weiterhin zurück.
Deshalb ist die Hotline-Nr. 04621 87-789 ab sofort nur noch montags bis freitags von 8.30 bis 17 Uhr geschaltet. Am Wochenende und an Feiertagen ist das Bürgertelefon künftig nicht mehr besetzt. Sollte deutlich ...
weiterlesen »
23.04.2020
Neufassung der Allgemeinverfügung des Kreises zur Öffnung von bestimmten Verkaufsstellen an Sonn- und Feiertagen
ab sofort dürfen alle Läden, die nach der aktuellen Landesverordnung öffnen dürfen, auch sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet haben. Das ist in der neuen Allgemeinverfügung des Kreises Schleswig-Flensburg festgeschrieben. Ziel ist es, die Zeitspanne in der Kund*innen einkaufen können, zu erweitern, um das ...
weiterlesen »
23.04.2020
Psychosoziale Beratungsstelle für Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund
Depressionen, Ess- und Schlafstörungen, Probleme mit Angst, Alkohol- und Medienkonsum, zum Beispiel aufgrund traumatischer Erlebnisse: Gerade Menschen, die neu in Deutschland bzw. im Kreisgebiet sind, wissen oft nicht, wo und wie sie bei psychischen Belastungen Hilfe bekommen können.
Abhilfe schaffen soll die Psychosoziale Beratungsstelle für Migrant*innen, die sich ...
weiterlesen »
23.04.2020
Zweitwohnungen - Ministerpräsident Günther: Nutzungsverbote sollen zum 3. Mai 2020 auslaufen
Folgende Medien-Information hat das Land Schleswig-Holstein am 23.4.2020 in Abstimmung mit dem Schleswig-Holsteinischen Landkreistag veröffentlicht:
KIEL. Landesregierung, Landrätinnen, Landräte und Oberbürgermeister haben sich heute (23. April) darauf verständigt, die Eigennutzung von Zweitwohnungen auf den Inseln und Halligen sowie dem Festland ab dem 4. Mai voraussichtlich wieder möglich zu machen. ...
weiterlesen »
22.04.2020
Zulassungsstellen ab sofort samstags geöffnet
Seit dem 18. März 2020 haben die Zulassungsstellen in Flensburg und Schleswig mit einem eingeschränkten Not-Betrieb wieder geöffnet. Zur Wahrung des Infektionsschutzes kann die Zulassungsstelle nur nach vorheriger Terminvergabe betreten werden, damit in den Räumen der Zulassungsstelle der erforderliche Mindestabstand gewahrt werden kann und die Kontakte zwischen Kund*innen und Mitarbeiter*innen ...
weiterlesen »
22.04.2020
Die Kulturstiftung informiert
Kulturarbeit ist auch in Corona-Zeiten allgegenwärtig und unverzichtbar. Vermutlich gerade in diesen Zeiten.
Mit dem letzten Landes-Erlass ist aber klar: Veranstaltungen können auch in den kommenden Wochen nicht stattfinden. Viele Kulturaktive haben seit Wochen schon keine Einnahmen mehr. Dazu zählen Künstler und Künstlerinnen, Veranstalter*innen, Museen, Musikschulen, Honorarkräfte im Musik- und VHS-Bereich und viele andere.
Oft ...
weiterlesen »
19.04.2020
Corona-Virus: Anpassungen der bisherigen Regelungen
Das Gesundheitsministerium hat seinen Runderlass über „Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus SARS-CoV-2“ neu gefasst. Daraus resultiert eine weitere Anpassung der gleichnamigen Allgemeinverfügung des Kreises Schleswig-Flensburg. Nach wie vor setzen sich alle geltenden Maßnahmen und Vorschriften aus der Verordnung des Landes sowie der Allgemeinverfügung des ...
weiterlesen »
17.04.2020
Kreis ist weiter für alle Bürgerfragen da
Die Beschränkungen des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden ab dem 20. April schrittweise gelockert. Die Kreisverwaltung Schleswig-Flensburg bleibt zwar auch weiterhin mit allen Dienststellen für den Publikumsverkehr geschlossen, lediglich für die Zulassungsstellen in Flensburg und Schleswig besteht eine Ausnahmeregelung. Die Zulassungsstelle in Flensburg bietet ihre Leistungen ...
weiterlesen »
13.04.2020
Dritter Todesfall einer mit COVID-19 infizierten Person im Kreis Schleswig-Flensburg
Im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus hat der Kreis Schleswig-Flensburg bedauerlicherweise den dritten Todesfall zu melden.
Es handelt sich um einen 57-jährigen Mann, der heute Morgen im Krankenhaus verstorben ist. Die Infektionsquelle wurde ermittelt.
Von weiteren Nachfragen, die Person betreffend, bitten wir zum Schutz der Persönlichkeitsrechte ...
weiterlesen »
12.04.2020
Weiterer Todesfall im Kreis Schleswig-Flensburg
Im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus muss der Kreis Schleswig-Flensburg einen weiteren Todesfall melden.
Es handelt sich um eine 78-jährige Frau mit Vorerkrankungen, die gestern im Krankenhaus in Schleswig als Patientin verstorben ist. Der vermutliche Ansteckungsweg wird derzeit ermittelt, alle weiteren Maßnahmen wurden ergriffen.
Von weiteren Nachfragen, die Person betreffend, ...
weiterlesen »
Seite: << | < | 1 ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 ... 34 | > | >>