Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - der familienfreundliche Kreis

 
12.07.2018

Ergebnisse der Onlinebefragung zu Kinderbetreuungswünschen

Kreishaus Schleswig-Flensburg

Um den Spagat zwischen Familie und Beruf besser zu meistern, braucht es eine gute und verlässliche Kindertagesbetreuung auch außerhalb der üblichen Betreuungszeiten. Dies trifft ganz besonders auf Berufe zu, in denen Mütter und Väter im Schichtdienst oder sehr früh morgens, in den Abendstunden und an Wochenenden arbeiten. Fehlende bedarfsgerechte Betreuungsangebote können Eltern, insbesondere Alleinerziehende, sogar daran hindern, eine Erwerbstätigkeit aufzunehmen.

Um die Betreuungswünsche der Eltern im Kreis kennenzulernen, konnten Eltern von Kindern im Alter von 0 – 14 Jahren in der Zeit vom 17. Februar bis 25. März 2018 an einer Onlinebefragung über die Internetpräsenz des Kreises teilnehmen. Diese wurde vom Fachbereich Jugend und Familie im Rahmen der dort seit September 2017 angesiedelten Netzwerkstelle „KitaPlus: Weil gute Betreuung keine Frage der Uhrzeit ist“ durchgeführt.
Die Teilnahme an der Befragung war freiwillig und anonym. Die Ergebnisse sind mittlerweile ausgewertet.

Zu den Ergebnissen:

Der Kreis dankt allen Elternhäusern, die sich an der Umfrage beteiligt haben.

 
Weitere Informationen über das Bundesprogramm „KitaPlus: Weil gute Betreuung keine Frage der Uhrzeit ist“ können unter https://kitaplus.fruehe-chancen.de abgerufen werden.

Highslide JS
Bundesprogramm KitaPlus

.

KREIS SCHLESWIG-FLENSBURG
Pressestelle
Flensburger Str. 7, 24837 Schleswig
Telefon 04621 / 87-0, Telefax 04621 / 87-636
E-Mail: pressestelle@schleswig-flensburg.de