Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - der familienfreundliche Kreis

ALG II - wer ist leistungsberechtigt?

Erwerbsfähige Personen können Arbeitslosengeld II erhalten, wenn sie leistungsberechtigt sind. Personen, die nicht erwerbsfähig sind, können Sozialgeld erhalten.

Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld sollen eine Grundsicherung des Lebensunterhalts gewährleisten, somit das zum Leben notwendige Existenzminimum sichern.
 
Alle erwerbsfähigen leistungsberechtigten Personen im Alter von 15 Jahren bis zur gesetzlich festgelegten Altersgrenze zwischen 65 und 67 Jahren haben Anspruch, wenn sie sich gewöhnlich in Deutschland aufhalten. Für Ausländerinnen und Ausländer gelten Besonderheiten. Hierüber informiert Sie der Mitarbeiter des Jobcenters.

 

Weitere Informationen: