Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Datum: 10.09.2021

Inklusionslauf in das Herz des Welterbes - mit Weltrekordversuch - AUSGEBUCHT

Am 30. September 2021 um 16:00 Uhr findet unter dem Motto „Gemeinsam eins“ der Inklusionslauf in das Herz des Welterbes, dem Wikingermuseum Haithabu, statt. Gleichzeitig soll der in Kooperation mit den Schleswiger Werkstätten ausgetragene Lauf als Weltrekordversuch dienen, für den ein Wikingerhelm – egal, ob selbst gebastelt oder gekauft – mitzunehmen ist. Auch Landrat Dr. Wolfgang Buschmann hat seine Teilnahme am Inklusionslauf angekündigt.

Die Teilnehmer*innen können zwischen verschiedenen Strecken, die jeweils etwa zwischen einem Kilometer und 3,5 Kilometern lang sind, wählen. Es kann gelaufen, gewalkt oder auch gegangen werden. Zwei Strecken sind barrierefrei, sodass auch Rollstuhlfahrer*innen herzlich willkommen sind.

Die Teilnahme ist kostenfrei, jedoch auf maximal 250 Teilnehmer*innen begrenzt. Anmeldungen sind per Mail an inklusionslauf.schleswig@gmail.com einzureichen. Sollten die Teilnehmerzahlen dies zulassen, ist eine Nachmeldung am Tag der Veranstaltung möglich.

Aufgrund der sich aus der Corona-Pandemie ergebenden Beschränkungen kann nur mitlaufen, wer angemeldet ist. Der genaue Ablaufplan sowie die genauen Streckenverläufe werden kurz nach Anmeldeschluss veröffentlicht.

Hier die groben Streckenverläufe:

Startpunkt 1: Wikinger Museum Haithabu – Streckenlänge 1,03 km – barrierefrei

Startpunkt 2: Busdorfer Kreisel – Streckenlänge 0,98 km – nicht barrierefrei

Startpunkt 3: Königshügel in Selk – Streckenlänge 1,68 km – barrierefrei

Startpunkt 4: Karberg in Fahrdorf – Streckenlänger 3,67 km – nicht barrierefrei

Zielort ist jeweils das Wikinger Museum Haithabu.

Anmeldungen sind per Mail an inklusionslauf.schleswig@gmail.com einzureichen.

Alle weiteren Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.


Sehr geehrte Bürger*innen,

hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Ukraine-Situation sowie zur Corona-Pandemie. Beide Portale werden fortlaufend mit Informationen gefüllt, um Sie bestmöglich über den jeweils aktuellen Stand zu informieren.


Шановні громадяни,

тут Ви знайдете всю важливу інформацію про ситуацію українців та пандемію коронавіруса. Обидва портали постійно оновлюються і поповнюються, щоб Вас якомога найкраще про актуальний стан проінформувати.


Weitere Informationen

Kontakt

  1. Fachdienst Migrationsmanagement

    Flensburger Straße 7
    24837 Schleswig

  2. Corona-Hotline Kreis Schleswig-Flensburg

    24837 Schleswig


Kreis Schleswig-Flensburg/
Kreisverwaltung

Flensburger Straße 7
24837 Schleswig