Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Datum: 04.07.2022

Smarte Grenzregion zwischen den Meeren - Save-the-Date 05.-07.09.2022, SUMMER OF CO-CREATION, Festivalgelände NORDEN/ Schleswiger Königswiesen

Liebe Bewohner der Smarten Grenzregion!

Wir laden Sie bereits heute zum Summer of CoCreation Anfang September in Schleswig ein!

Es erwartet Sie und Euch ein vielfältiges Programm rund um Themen der Digitalisierung in der Stadt Flensburg und den Kreisen Nordfriesland und Schleswig-Flensburg, die gemeinsam die Smarte Grenzregion zwischen den Meeren werden wollen.

SAVE-THE-DATE

Summer of Co-Creation – das Festival der Smarten Grenzregion zwischen den Meeren

Wann?  05.-07. September 2022
(vormittags Fachveranstaltungen, nachmittags ab 14:00 Uhr offene Angebote für alle Alters- und Zielgruppen)
Wo? Auf den Schleswiger Königswiesen (Gelände des NORDEN-Festivals)

Zentraler Bestandteil ist die Vorstellung von Projekten und Prototypen, die ko-kreativ von Akteur*innen aus der Region erstellt werden. Diese ersten „plietschen“ Umsetzungsideen aus unterschiedlichen Themenbereichen von Daseinsvorsorge bis Open Data sollen die Region fit für Gegenwart und Zukunft machen. Alle Besucher*innen sind eingeladen, diese ersten Umsetzungsvorhaben kennenzulernen und Feedback und Anregungen zu den Projektideen an die Entwickler*innen vor Ort zu geben.

Weiterhin sind an den drei Vormittagen eine Jugendkonferenz (in Zusammenarbeit mit Schulen in der Region), ein deutsch-dänisches Austauschforum zu den unterschiedlichen Perspektiven auf die Digitale Transformation auf beiden Seiten der Grenze sowie eine Fachkonferenz der schleswig-holsteinischen Modellprojekte Smart Cities geplant. Zu diesen Veranstaltungen wird zeitnah gesondert eingeladen. Bitte lassen Sie uns gerne schon jetzt wissen, wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind.

Abgerundet wird der Summer of CoCreation durch ein spannendes Rahmenprogram an den Nachmittagen, das „Digitalisierung zum Anfassen“ bietet. Freuen Sie sich auf Mitmachangebote für Jung und Alt wie Roboterrennen, Podcast-Werkstatt und Technologien aus Maker Spaces (3D-Druck) und vieles mehr! Nach diesen drei Tagen werden alle, die dabei waren, wissen, was LoRaWAN ist und wie sich aus Elektroschrott und Zahnbürsten Maschinen oder Roboter bauen lassen!

Nähere Informationen zum Ablauf der Veranstaltungen werden in den kommenden Wochen per Mail und auf der Projektwebsite www.smarte-grenzregion.de bekannt gegeben.

Bitte blocken Sie sich aber schon heute mindestens einen der Tage vom 05.-07.09.2022 im Terminkalender, um aktiver Bestandteil der Smarten Grenzregion zu werden! Wir freuen uns Sie im September in Schleswig zu sehen!

Wenn Sie Rückfragen haben oder direkt mit dem Projektteam der Smarten Grenzregion in Kontakt kommen möchten, sind wir unter info@smarte-grenzregion@.de für Sie erreichbar.

Viele Grüße vom Team der Smarten Grenzregion!


Sehr geehrte Bürger*innen,

hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Ukraine-Situation sowie zur Corona-Pandemie. Beide Portale werden fortlaufend mit Informationen gefüllt, um Sie bestmöglich über den jeweils aktuellen Stand zu informieren.


Шановні громадяни,

тут Ви знайдете всю важливу інформацію про ситуацію українців та пандемію коронавіруса. Обидва портали постійно оновлюються і поповнюються, щоб Вас якомога найкраще про актуальний стан проінформувати.


Weitere Informationen

Kontakt

  1. Fachdienst Migrationsmanagement

    Flensburger Straße 7
    24837 Schleswig

  2. Corona-Hotline Kreis Schleswig-Flensburg

    24837 Schleswig


Kreis Schleswig-Flensburg/
Kreisverwaltung

Flensburger Straße 7
24837 Schleswig