Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - Immer aktuell informiert

 

25-jähriges Dienstjubiläum - Iris Jensen-Nissen


Die Jubilarin begann am 01.08.1995 ihre Beamtenlaufbahn als Kreisinspektoranwärterin bei dem Kreis Schleswig-Flensburg. Nach erfolgreicher Laufbahnprüfung wurde sie dem Jugendamt, Abt. Vormundschaftswesen und Betreuungsamt zur Dienstleistung zugewiesen. Mit Wirkung vom 15.06.2004 wurde sie auf ihren Antrag hin in den Dienstbereich der Kreisstadt Siegburg versetzt. Zum 01.12.2004 erfolgte eine weitere Versetzung in den Dienst des Landschaftsverbandes Rheinland in Köln. Mit Wirkung vom 01.08.2009 kehrte sie dann zum Kreis Schleswig-Flensburg zurück und wurde dem Fachdienst Jugend und Familie, Sachgebiet Verwaltung und Betreuungsangelegenheiten zugewiesen. Danach war Frau Jensen-Nissen ab dem 15.01.2016 im Fachdienst Besondere Soziale Leistungen tätig. Mit Wirkung vom 01.02.2017 wurde sie in das Sachgebiet Eingliederungshilfe seelisch/Sucht umgesetzt. Seit dem 01.04.2019 ist sie im Fachdienst Verwaltung, Amtsvormundschaften und Familienförderung, Sachgebiet Beistandschaften/UVK tätig.
Landrat Dr. Wolfgang Buschmann spricht Iris Jensen-Nissen in einer Ehrenurkunde Dank und Anerkennung für die langjährige und engagierte Arbeit im Dienst des Kreises Schleswig-Flensburg aus.