Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - Immer aktuell informiert

 
27.08.2018

Energieberatung der Verbraucherzentrale: Schleswig - Ganz in Ihrer Nähe!

Verbraucherzentrale

Am 28. August sowie am 11. & 25. September beraten wieder die erfahrenen Ingenieure und Architekten der Verbraucherzentrale zur Energienutzung im Alltag sowie zum energetischen Bauen und Modernisieren. Die Experten helfen, erneuerbare Energie in Ihrem Haushalt zu nutzen und Fördermittel für die Sanierungen Ihres Hauses zu erhalten. Sie schauen auch, ob sich die Strom- oder Heizkostenabrechnung senken lässt oder vergleichen Angebote von Handwerksfirmen. Die Beratung ist garantiert unabhängig, kompetent, maßgeschneidert und werbefrei.

Energie-Beratungsstützpunkt Schleswig,
Flensburger Str. 7 (in der Kreisverwaltung, Raum 340)

Individueller Beratungstermin kostenfrei unter 0800 – 809 802 400 oder zum Ortstarif unter 0431-59099-40 (Verbraucherzentrale SH).

Kostenbeteiligung pro Energieberatung: 7,50 bis 10 Euro (je nach Dauer des Beratungsgesprächs)

Die Energieberatung der Vebraucherzentrale kostet tatsächlich deutlich mehr. Verbraucher übernhemen nur einen kleinen Teil des Gesamtbetrages. Den verbleibenen Anteil des Originalpreises von 59,50 Euro pro Beratungsstunde zahlt das Bundeswirtschaftsministerium, dadurch ist auch die Unabhängigkeit und Neutralität der Beratung garantiert. Für einkommensschwache Haushalte mit entsprechendem Nachweis sind die Beratungsangebote kostenfrei. Mehr Informationen gibt es auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de oder unter www.vzsh.de.

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale hilft seit 40 Jahren!
In 20 Städten bietet die Energieberatung unabhängigen Rat an: Husum, Niebüll, Flensburg, Schleswig, Kiel, Rendsburg, Neumünster, Eutin, Lübeck, Mölln, Geesthacht, Norderstedt, Ahrensburg, Bad Oldesloe, Bad Segeberg, Kaltenkirchen, Elmshorn, Pinneberg, Itzehoe, Heide