Hilfsnavigation

 
 

Datenschutzerklärung

Der Kreis Schleswig-Flensburg misst dem Datenschutz eine hohe Bedeutung zu und verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und sicher zu verwalten und sie vor Verlust, Missbrauch und Verfälschung zu schützen.
Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und Sie über Ihre Rechte aufklären.

  1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:
    Kreis Schleswig-Flensburg, Der Landrat, Flensburger Str. 7, 24837 Schleswig,
    Zentrale Telefonnummer: 04621 / 87-0
    Zentrale E-Mailadresse: kreis@schleswig-flensburg.de

  2. Datenschutzbeauftragter
    Für Fragen, Anregungen oder Beschwerden zum Datenschutz können Sie sich an die Datenschutzbeauftragte des Kreises Schleswig-Flensburg, Frau Helga Nissen, wenden. Sie ist zu erreichen unter: Telefon: 04621 / 87553
    E-Mail: datenschutz@schleswig-flensburg.de

  3. Zwecke der Verarbeitung
    Der Kreis Schleswig-Flensburg verarbeitet bei der Wahrnehmung der ihm gesetzlich übertragenen Aufgaben personenbezogene Daten.
    Das Aufgabenspektrum des Kreises Schleswig-Flensburg finden Sie unter "Was erledige ich wo".

  4. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung
    Der Kreis Schleswig-Flensburg verarbeitet bei seiner Aufgabenwahrnehmung personenbezogene Daten ausschließlich aufgrund von Artikel 6 Abs. 1a, Artikel 6 Abs. 1e i.V.m. Artikel 6 Abs. 2 Datenschutzgrundverordnung DS-GVO.

  5. Empfänger und Empfängerkategorien
    Soweit es für die Erfüllung seiner Aufgaben erforderlich ist, gibt der Kreis Schleswig-Flensburg personenbezogene Daten an andere öffentliche Stellen des Bundes und der Länder weiter.

  6. Speicherdauer
    Der Kreis Schleswig-Flensburg speichert Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die Erfüllung seiner Aufgaben erforderlich ist. Danach werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht. Je nach gesetzlicher Aufgabe kann die Speicherdauer zwischen 6 und 10 Jahren betragen. Davon ausgenommen sind personenbezogene Daten, die aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen länger vom Kreis Schleswig-Flensburg aufbewahrt werden müssen.

  7. Betroffenenrechte
    Soweit der Kreis Schleswig-Flensburg Ihre personenbezogenen Daten bei seiner Aufgabenerfüllung verarbeitet, haben Sie folgende Rechte nach der Datenschutzgrundverordnung DS-GVO: 

a) Recht auf Auskunft

Mit diesem Recht erhalten Sie umfassende Auskunft über die Sie betreffenden Daten, sowie weitergehende Information z.B. über die Verarbeitungszwecke und die Dauer der Speicherung.

b) Recht auf Berichtigung

Sollte der Kreis einmal unrichtige oder unvollständige Daten über Sie erhoben und gespeichert haben, können Sie diese korrigieren lassen.

c) Recht auf Löschung

Sie können darüber hinaus vom Kreis Schleswig-Flensburg verlangen, dass er die Sie betreffenden Daten löscht. Dies ist allerdings nur dann möglich, wenn die ihn betreffenden personenbezogene Daten für die Aufgabenerfüllung des Kreises nicht mehr notwendig sind, rechtswidrig verarbeitet wurden oder eine diesbezügliche Einwilligung widerrufen wurde. 

d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben darüber hinaus ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung. Das bedeutet, dass Sie eine weitere Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten vorerst verhindern können, wenn z.B. an der Richtigkeit oder an der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Zweifel bestehen.

e) Recht auf Widerspruch

Sie haben zudem die Möglichkeit, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit diese durch die Wahrnehmung öffentlicher Aufgaben oder öffentlicher sowie privater Interessen gerechtfertigt ist. Dieses Recht gilt nicht, wenn der Kreis Schleswig-Flensburg durch eine Rechtsvorschrift die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet ist. 

f) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Kreis Schleswig-Flensburg auf einer Einwilligungserklärung beruht, dann haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. 

Zur Ausübung Ihrer vorgenannten Rechte können Sie sich auch jederzeit an unsere Datenschutzbeauftragte wenden. 

Daneben haben Sie ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde. Dies ist in Schleswig-Holstein das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein, Holstenstraße 98, 24103 Kiel, Telefon: 0431/9881200, E-Mail: Mail@Datenschutzzentrum.de

Homepage des Kreises:

Diese Website benutzt  Matomo (früherer Name: Piwik), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sogenannte »Cookies«, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Intemetangebotes werden auf dem Server des Kreises Schleswig-Flensburg beziehungsweise seines IT-Dienstleisters kommunit in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

Im Falle der Deaktivierung stehen Ihnen ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich zur Verfügung.

Das Tracking ist auf dieser Website aktiv.

Ihr Besuch auf dieser Website wird statistisch erfasst. Falls Sie kein Tracking wünschen, kann ein Cookie zur Deaktivierung des Trackings in Ihrem Browser gespeichert werden.

Um das Tracking auf dieser Website zu deaktivieren, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

Diese Website benutzt außerdem Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (»Google«). Google Analytics verwendet sogenannte »Cookies«, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert, im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre
IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch daraufhin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de beziehungsweise unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie daraufhin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code »gat._anonymizeIp();« erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sogenanntes IP-Masking) zu gewährleisten.

Zusammenarbeit mit kommunit

Der Kreis Schleswig-Flensburg ist am 01.01.2017 dem kommunit IT-Zweckverband, einer Körperschaft des öffentlichen Rechts, beigetreten und hat ihm alle IT-Aufgaben übertragen. 

Weitergehende Informationen zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung von kommunit IT-Zweckverband Schleswig-Holstein. Bitte klicken Sie dazu auf den folgenden Link: https://www.kommunit.de/index.php/datenschutzerklaerung.