Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Suche

Was erledige ich wo?


Hier ein paar Hinweise zum virtuellen Austausch:

DER TON

Wir nehmen Euch und Eure Anliegen ernst und gehen davon aus, dass Ihr auch gegenüber Dritten respektvoll auftretet. Der Ton sollte fair bleiben, niemand freut sich, wenn er*sie beleidigt, diffamiert oder beschimpft wird. Wir werden Kommentare löschen, wenn sie

  • diffamierende, beleidigende, radikale, sexistische oder rassistische Äußerungen
  • Parteiwerbung
  • persönliche Angriffe
  • Werbung, Spam
  • Verletzungen des geltenden Rechts (z. B. des Urheberrechts, des Datenschutzes oder der Persönlichkeitsrechte) enthalten
  • sich als falsch oder unwahr herausstellen
  • sich nicht zum Thema des Beitrages beziehen.


Wir behalten uns weiterhin vor, Kommentare zu löschen, die in einer Fremdsprache verfasst sind.
Dies gilt ebenso für alle weiteren Inhalte, die gegen die Facebook-Nutzungsbedingungen, Ergänzende Nutzungsbedingungen von Meta oder Gemeinschaftsstandards verstoßen.

Als öffentliche Behörde gewährleisten wir einerseits die Meinungsfreiheit, haben jedoch auch die Verantwortung auf eindeutige Verschwörungserzählungen und andere eventuell fragwürdige Meldungen aus unzuverlässigen Quellen hinzuweisen, um Mitleser*innen zu warnen. Derartige Inhalte gefährden eine sachliche Debatte und den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Bei wiederholtem Posten derartiger Inhalte behalten wir uns das Recht vor, diese zu löschen.

UNSERE MEINUNG, EURE MEINUNG

Bitte beachtet, wer den Kommentar verfasst hat. Persönliche Meinungen stellen nicht in jedem Fall die der Kreisverwaltung dar.

EUER KOMMENTAR

Der Austausch auf unseren Social-Media-Kanälen eröffnet eine zusätzliche Dialogmöglichkeit über Themen im Kreis, die alle interessieren. Aus Datenschutzgründen können wir nicht auf persönliche Sachverhalte eingehen. Wir müssen Eure Daten schützen: Persönliche Anfragen gehören daher hier nicht her.

Wenn wir Euch also einmal nicht weiterhelfen können, leiten wir Eure Nachricht gerne weiter. Es meldet sich dann außerhalb von Social-Media eine*r unserer Mitarbeiter*innen bei Euch.

DIE ERREICHBARKEIT

Wir sind während unserer regulären Öffnungszeiten für Euch da. Die Öffnungszeiten finden Ihr auf unserer Homepage.
Für akute Gefahrenmitteilungen und Notfälle muss die Nummer der Polizei (110) oder der Feuerwehr (112) gewählt werden.

DIE REAKTIONSZEIT

Wir versuchen, Eure Fragen auf unseren Seiten schnellstmöglich zu beantworten. Ab und an müssen wir erst weitere Antworten einholen – das dauert hin und wieder einige Zeit. Bitte habt etwas Geduld, wenn Ihr nicht direkt eine Antwort bekommt.

Wenn Ihr Kritik oder Verbesserungsvorschläge für uns habt, freuen wir uns, wenn Ihr uns diese zum Beispiel über die Nachrichtenfunktion mitteilt. Auch beantworten wir gerne allgemeine Fragen zu unseren Dienstleistungen, die Ihr uns per Nachricht sendet.

Natürlich könnet Ihr auch direkt bei Eurer Ansprechperson in der Verwaltung anrufen oder eine E-Mail/einen Brief schreiben. Die Kontaktdaten findet Ihr in den Schreiben, die Ihr bisher von uns erhalten habt. Wenn Ihr unsicher seid, meldet Euch gerne telefonisch unter 04621 87-0 oder per E-Mail an online@schleswig-flensburg.de.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Euch!
Haftungshinweis: Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links, die von unseren Social-Media-Kanälen ausgehen.