Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Ist der eingesetzte Bus barrierefrei?

Der Kreis Schleswig-Flensburg hat es zur Vorgabe gemacht, dass alle Fahrzeuge mit barrierefreien Zugängen und mindestens einem barrierefreien Bereich für Rollstühle, Kinderwagen oder ähnliches ausgestattet sein müssen. Bis zum Jahr 2022 wird eine vollständige Barrierefreiheit im öffentlichen Personennahverkehr beabsichtigt. Daher werden den Verkehrsunternehmen besondere Anforderungen an die Barrierefreiheit von Fahrzeugen gestellt.

Ob bereits barrierefreie Fahrzeuge eingesetzt werden, ist aktuell auf den meisten Fahrplänen noch nicht angegeben. Zukünftig wird jedoch mit einem Symbol auf den Einsatz von barrierefreien Bussen hingewiesen.

Ob Ihr Bus barrierefrei ausgestattet ist, können Sie beim Verkehrsunternehmen erfragen.