Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Sanierung Landstraße zwischen Tarp und Jarplund

Medien-Information

13. Juli 2021

L 317: Sanierung zwischen Tarp und Jarplund

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) erneuert vom 27. Juli 2021 bis voraussichtlich Sommer 2022 die beschädigte Landestraße 317 zwischen Tarp und Jarplund. Das Gute: Auch der straßenbegleitende Radweg wird mit erneuert. Die Arbeiten des ersten Bauabschnittes erstrecken sich vom Kreisverkehr
L 317/L 15 (Norderholz/Großsolter Straße) bis zur Einmündung Frörupsand/Mühlenweg/Bäckersberg; sie starten am 27. Juli (7:00 Uhr) und laufen bis voraussichtlich 10. September 2021. Aus Gründen der Verkehrssicherheit, des Arbeitsschutzes und der Bauqualität können die Arbeiten nur unter Vollsperrung durchgeführt werden. Über die weiteren Abschnitte wird gesondert informiert.

Umleitung
Die ausgeschilderte Umleitung verläuft in Richtung Westen über den Kreisverkehr Tarp, dann nach Norden durch Oeversee bis zur Einmündung Stampelholmer Weg/L 317 und umgekehrt. Während der temporären Fräs- und Asphaltarbeiten ist die Erreichbarkeit für die Anlieger*innen-Grundstücke baubedingt eingeschränkt. Die Anlieger*innen werden frühzeitig von der Baufirma vor Ort zusätzlich durch Hauswurfsendungen informiert.

Die Verkehrsführung wurde mit der Polizei, der Verkehrsbehörde, dem Kreis, dem Amt, den Gemeinden und dem Buslinienbetreiber abgestimmt. Der LBV.SH bittet, sich auf die Arbeiten einzustellen, den ausgeschilderten Umleitungen zu folgen sowie um rücksichtsvolles Verhalten zum Schutz der Menschen auf der Baustelle. Die Kosten in Höhe von rund fünf Millionen Euro werden vom Land Schleswig-Holstein getragen.

Verantwortlich für diesen Pressetext: Dagmar Barkmann | Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein | Mercatorstr. 9 | 24106 Kiel |
Telefon 0431 383-0 | presse@lbv-sh.landsh.de | Medien-Informationen unter: www.lbv-sh.de

Plan Umleitung