Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

B 199: Ausbesserungsarbeiten zwischen A7 und Flensburger Abfahrt Schäferhaus

Medien-Information
5. Oktober 2021

B 199: Ausbesserungsarbeiten zwischen A 7 und Flensburger Abfahrt Schäferhaus

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) bessert kurzzeitig die beschädigte Fahrbahn der Anschlussstelle Schäferhaus an der B 199 zwischen der A 7 und Flensburg in Fahrtrichtung Flensburg vom 6. Oktober (ab 6:00 Uhr) bis 7. Oktober (bis 18:00 Uhr) aus. Die Bauarbeiten sind wetterabhängig; terminliche Verschiebungen sind daher möglich. Bei den Straßenbauarbeiten handelt es sich um kleinteilige Ausbesserungen an der Fahrbahn und ausdrücklich nicht um eine Sanierung. Während dieser Zeit ist die Fahrbahn voll gesperrt.

Umleitung:
Die Vollsperrung wird am 6. Oktober ab 6:00 Uhr eingerichtet und die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert Die Umleitungsstrecke verläuft in Richtung Padborg und Flensburg-Weiche über die B 199 nach Flensburg und über die K 15. In Richtung Flensburg über die K 116 nach Gottrupel und weiter über die B 199 Richtung Flensburg. Die Verkehrsführung wurde mit der Polizei, der Verkehrsbehörde, dem Amt, den Gemeinden und dem Buslinienbetreiber abgestimmt. Der LBV.SH bittet, sich auf die weiteren Arbeiten einzustellen.

Verantwortlich für diesen Pressetext: Dagmar Barkmann, Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Mercatorstr. 9, 24106 Kiel, Telefon: 0431 383-2209, MailTo: presse@lbv-sh.landsh.de, Internet: www.lbv-sh.de