Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Suche

Für wen und wo gilt die Maskenpflicht?

Alle Personen mit einem positiven Test auf das Coronavirus müssen für 5 Tage eine medizinische Maske (Mund-Nasen-Schutz) oder eine Atemschutzmaske vom Standard FFP2 (oder vergleichbar) tragen.

Das gilt sowohl für einen PCR-Test als auch einen Antigen-Schnelltest (z. B. an einer Teststation oder als Selbsttest zu Hause). 

Die Maske muss in geschlossenen Räumen getragen werden, aber nicht in der eigenen Wohnung. Außerhalb geschlossener Räume wird empfohlen eine Maske zu tragen oder den Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Personen einzuhalten.