Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Kinder

Für Kinder gibt es spezielle Kinderärzte*Kinderärztinnen. Diese Ärzt*innen führen auch Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche durch, so genannte U1-bis U9- Untersuchungen von Geburt an bis zum Schulalter. Eltern bekommen nach der Geburt ihres Kindes ein Vorsorgeheft, in dem die Ergebnisse der Untersuchungen eingetragen werden.

Bringen Sie dieses Vorsorgeheft immer zu den Besuchen in der Praxis mit. Die Früherkennungsuntersuchungen sollten zu bestimmten Zeitpunkten in der Entwicklung des Kindes stattfinden. Sie werden zusätzlich schriftlich auf die Vorsorgeuntersuchungen hingewiesen. Weitere Informationen bekommen Sie bei Ihrer*Ihrem Kinderärztin*Kinderarzt und bei der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung (mehrsprachig).

Wegweiser zu Schutzimpfungen in verschiedenen Sprachen können Sie auf der Seite des Bundesministeriums für Gesundheit herunterladen.

Impfkalender in 20 Sprachen erhalten Sie auf der Seite des Robert Koch Instituts.

Bei der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung bekommen Sie auch weitere mehrsprachige Informationen zu dem Themenbereich Schwangerschaft und die ersten Jahre des Kindes unter

https://www.bzga.de/infomaterialien/kinder-und-jugendgesundheit/kurzknapp-elterninfo/