Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Starterpaket für Flüchtlinge in Schleswig-Holstein (STAFF-Kurse)

Im Rahmen des Projektes 'STAFF.SH - Starterpaket für Flüchtlinge in Schleswig-Holstein' werden Kurse zur sprachlichen Erstorientierung von örtlichen Volkshochschulen und anderen zugelassenen Integrationskursträger*innen durchgeführt.

Ein STAFF-Kurs umfasst insgesamt 3 Module mit jeweils 100 Unterrichtsstunden (4 Module für Alpha-Kurse) und ist dank der Förderung des Landes Schleswig-Holstein kostenlos. Teilnehmende, die den STAFF-Basiskurs besucht haben, können einen weiteren, hierauf aufbauenden Kurs besuchen. Nach jedem Kurs ist eine A1-/A2-/DTZ-Prüfung obligatorisch. Bei nicht bestandener Prüfung besteht sowohl nach dem Basiskurs als auch dem Aufbaukurs die Möglichkeit ein Wiederholermodul von 100 UE zu besuchen und die Prüfung erneut abzulegen. Koordiniert wird das Projekt vom Landesverband der Volkshochschulen.

Die Kurse vermitteln:

  • sprachliche und kulturelle Grundlagen zur Kommunikationskompetenz in der deutschen Sprache
  • Kenntnisse über Lebensweise und Umgangsformen in der deutschen Gesellschaft
  • Wissen über Beratungs- und Serviceangebote vor Ort

Für alle Asylsuchenden ist die Teilnahme am Projekt möglich. Erkundigen Sie sich an der Volkshochschule in Ihrer Nähe oder in Ihrer Kommune, ob ein STAFF-Kurs angeboten wird. Beachten Sie jedoch, dass die Integrationskurse vorrangig sind. Die Teilnahme an einem Staff-Kurs darf nicht zum Verlust des Rechtsanspruches auf einen Integrationskursplatz führen!

Weitere Informationen zu den STAFF-Kursen finden Sie auf der Seite des Landesverbandes der Volkshochschulen Schleswig-Holstein.

Das aktuelle Konzept finden Sie in der Übersicht:


Bei Fragen wenden Sie sich an:

  1. Herr Zeyad Alhallaj

    Koordinator Staff SH

    Holstenbrücke 7
    24103  Kiel