Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Was ist eigentlich Kindertagespflege?

Kindertagespflege ist neben der Krippe, Kita und Schule ein gleichwertiges, familienähnliches und familienergänzendes Betreuungsangebot von Kindern für eine bestimmte Zeit am Tag außerhalb der Familie. In Kindertagespflege werden die Kinder ebenso wie in Krippe, Kita und Schule betreut, gefördert und gebildet, um sie so auf das weitere Leben vorzubereiten. Kindertagespflegepersonen sind aufgrund der Verantwortung ihres Berufes als Kindertagespflegeperson qualifiziert und deren persönliche und räumliche Geeignetheit wurde durch den Kreis Schleswig-Flensburg überprüft, bevor die Tätigkeit aufgenommen wurde. Vom Kreis Schleswig-Flensburg geprüfte Kindertagespflegepersonen verfügen über eine Pflegeerlaubnis.

Kindertagespflege ist vorrangig zur Betreuung für die Altersgruppe 0-3 vorgesehen. Die Betreuung selbst findet meist in den Privaträumen der Kindertagespflegeperson statt, manchmal auch in speziell für die Kindertagespflege hergerichteten Räumlichkeiten. Es dürfen bis zu fünf Kinder gleichzeitig betreut werden.

Der Kreis Schleswig-Flensburg beabsichtigt, die Kindertagespflege zukünftig weiter zu stärken.