Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - der familienfreundliche Kreis

Irrsinnig menschlich

Seit mehreren Jahren wird im Gesundheitsamt des Kreises Schleswig-Flensburg das Jugendprojekt "Verrückt? Na und!" in Schulen selbstständig durchgeführt. Das Team besteht aus Fachkräften sowie fünf ehrenamtlich Tätigen. Der Träger des Projektes ist der Verein Irrrsing Menschlich e.V. (www.irrsinnig-menschlich.de). Ziel ist es, die seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen zu fördern, die Gesundung seelisch erkrankter Menschen zu unterstützen, gegen Stigmatisierung und Ausgrenzung von Menschen mit psychischen Gesundheitsproblemen zu kämpfen und sich für einen aufgeklärten und offenen Umgang mit der Ressource und dem Schutz seelischer Gesundheit einzusetzen.

Der Kreis Schleswig-Flensburg ist einer der Kreise, die einen maßgeblichen Beitrag zum Output des Programmes leisten und geleistet haben. Er steht länderübergreifend mit 64 Schultagen an der Spitze aller Teams.

Zielgruppen

  • Schüler*innen, Alter zwischen 14 und 25 Jahren aller Schultypen
  • Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter*innen, Eltern, Fachleute in Verbänden, Vereinen und Ämtern auf kommunaler und landesweiter Ebene.