Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Suche

Alles rund um das Thema Geburt und die ersten Lebensjahre

Frühe Hilfen sind Angebote für Eltern ab der Schwangerschaft und Familien mit Kindern bis drei Jahre. Sie sind niedrigschwellig und richten sich besonders an Familien in belastenden Lebenslagen.
Frühe Hilfen dienen der Stärkung der elterlichen Beziehungs- und Erziehungskompetenz. Sie bieten Eltern Unterstützung, Beratung und Begleitung. Ziel ist es, jedem Kind eine gesunde Entwicklung und ein gewaltfreies Aufwachsen zu ermöglichen.
Es gibt Angebote in Familienzentren und Begleitung im häuslichen Umfeld von Familien-Hebammen und Familien-Kinderkrankenschwestern.

Kontakt Familien-Hebammen und Familien-Kinderkrankenschwestern

Angeln: Julia Stolp, 0171 5279142

Süden & Schleswig: Inger Steenberg-Reye, 0173 1943396

Restliches Kreisgebiet: Schutzengel, 0175 5847775

Familienzentren

Familienzentren sind erste Anlaufstellen in den Gemeinden und Ämtern für alle Familien und Institutionen.

Familienzentren haben den Überblick über Unterstützungsangebote, beraten Familien und leiten sie ggf. an andere Institutionen weiter.
Außerdem gibt es hier Angebote für Familien, z.B. Babytreffs oder Eltern-Frühstücke. Die Angebote sind in der Regel kostenlos.

Familienzentren

  1. Familienzentrum der Gemeinde Mittelangeln

  2. Familienzentrum der Gemeinde Süderbrarup

    Ansprechpartnerin: Sabine Mau, Julia Otterbein

    Mühlenstraße 34
    24392 Süderbrarup

  3. Familienzentrum Eggebek

  4. Familienzentrum Geltinger Bucht

  5. Familienzentrum Glücksburg

    Koordination: Silja Thimsen

    Hauweg 1
    24999 Wees

  6. Familienzentrum Harrislee

  7. Familienzentrum Langballig

    Ansprechpartner*in: Silja Thimsen

    Hauweg 1
    (Grundschule Munkbrarup)
    24999 Wees

  8. Familienzentrum Tarp

    Ansprechpartner*in: Christoph Juhász

    Schulstraße 7b
    24963 Tarp


Familienbildungsstätten

Familienbildungsstätten bieten Kurse für Familien ab der Schwangerschaft und für die ersten Lebensjahre an.

Familienbildungsstätten

  1. Evangelische Familienbildungsstätte Kappeln

    Wassermühlenstraße 12
    24376 Kappeln

  2. Familienbildungsstätte des ADS in Flensburg

    Ansprechpartner*in: Gyde Henning
    Haus der Familie

    Mürwiker Straße 115
    24943 Flensburg

  3. Evangelische Familienbildungsstätte Schleswig

  4. Familienbildungsstätte der DGF in Tarp

    Ansprechpartner: Christoph Juhasz

    Schulstraße 7 b
    24963 Tarp


Unser Angebot

  • Organisation von kreisweiten und regionalen Netzwerktreffen und Fachtagen für Fachkräfte
  • Öffentlichkeitsarbeit für Frühe Hilfen
  • Unterstützung bei der partizipativen Weiterentwicklung der Angebote der Frühen Hilfen vor Ort
  • Organisation der Lenkungsgruppe Frühe Hilfen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von pädagogischen Konzepten für Projektanträge
  • Förderung und konzeptionelle Begleitung von Familienzentren und Familienbildungsstätten


nach oben zurück