Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Kindertagesstätten

Wir betreuen sämtliche Kindertagesstätten und Tagespflegepersonen im Kreis Schleswig-Flensburg und beraten Sie bei der Suche eines Betreuungsplatzes. Auch helfen wir Ihnen bei einer möglichen Bezuschussung sowie bei Interesse der Tätigkeitsaufnahme oder Qualifizierung als Tagespflegeperson.

Wo finde ich einen Betreuungsplatz?


Eine Übersicht über die Kitas im Kreis Schleswig-Flensburg finden Sie hier. Gibt es keinen bedarfsgerechten Platz in Ihrer Wohngemeinde, wenden Sie sich bitte an Ihre Bürgermeister*in.
Wenn Sie einen Betreuungsplatz für Ihr Kind suchen, finden sie im Kita-Portal Schleswig-Holstein eine Übersicht der vorhandenen Betreuungsplätze. Das Kita-Portal finden Sie hier.

Was kostet mich ein Betreuungsplatz?

Die Elternbeiträge werden nach U3 und Ü3-Kindern unterteilt und landesweit gleich hoch sein, unabhängig davon ob das Kind eine Kindertageseinrichtung oder eine Kindertagespflegestelle besucht. Der von den Eltern zu entrichtende Monatsbeitrag für ein Kind unter 3 Jahren darf 7,21 pro wöchentlicher Betreuungsstunde nicht übersteigen. Bei einem Kind über 3 Jahren beläuft sich die Grenze auf maximal 5,66 . Diese Deckelung gilt ab dem 01.08.2020.

Kann ich eine Ermäßigung erhalten?

Hier können Sie eine Ermäßigung beim für Sie zuständigen Sozialzentrum beantragen.

Eine Übersicht der Ansprechpartner finden Sie rechts in der Randspalte.

Dokumente

Formulare/Anträge 

Logo Kreis SL-FL

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR CORONA-PANDEMIE

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Das Gesundheitsamt und die Kreisverwaltung arbeiten unter Hochdruck daran, Ihre Anliegen zu bearbeiten und Ihre Fragen zu beantworten. Wir bitten in dieser Phase der Pandemie um Ihr Verständnis, wenn Telefonleitungen ausgelastet sind oder es bei der Beantwortung Ihrer Fragen per E-Mail zu Verzögerungen kommt. Nutzen Sie bitte auch das Informationsangebot und die Online-Formulare auf unserer Homepage.

Wer positiv auf das Coronavirus getestet wurde oder engen Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatte, muss sich auch ohne eine Anordnung des Gesundheitsamtes selbständig in Quarantäne zu begeben.

Rechtliche Grundlage sind ein Erlass des Landes Schleswig Holstein und eine Allgemeinverfügung des Kreises Schleswig-Flensburg


Weitere Informationen

Kontakt

  1. Bürgertelefon des Bundesministeriums für Gesundheit
  2. Bürgertelefon des Landes Schleswig-Holstein
  3. Corona-Hotline Kreis Schleswig-Flensburg

    Flensburger Straße 7
    24837 Schleswig

  4. Beratungsservice für Gehörlose und Hörgeschädigte
  5. Gebärdentelefon (Videotelefonie)
Corona-Hotline Kreis Schleswig-Flensburg

Keine rechtsverbindlichen Auskünfte!

Flensburger Straße 7
24837 Schleswig