Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Mitteilungen

Es wurden 471 Mitteilungen gefunden

  1. © Kreis Schleswig-Flensburg
    Datum: 10.12.2021 Möglicher Versorgungsengpass bei Schwangerschaftsabbrüchen im Kreisgebiet

    Am 25.11.2021 überreichte der Kreispräsident des Kreises Schleswig–Flensburg, Ulrich Brüggemeier, der Kreis-Gleichstellungsbeauftragten, Corinna Philipsen, circa 100 unterschriebene ... Mehr

  2. Datum: 09.12.2021 Flexibel mobil auf dem Land - auch ohne eigenes Auto - Das »Smarte DorfSHUTTLE« startet im Amt Süderbrarup

    Auftakt für Kooperationsprojekt von Smart City Amt Süderbrarup, dem Kreis Schleswig-Flensburg und der NAH.SH GmbH am 11. ... Mehr

  3. Datum: 02.12.2021 Sachgebiet Unterhaltsvorschusskasse des Kreises Schleswig-Flensburg ab 03.12.2021 freitags geschlossen

    Ab dem 03. Dezember 2021 ist das Sachgebiet Unterhaltsvorschusskasse des Kreises Schleswig-Flensburg (Am Lornsenpark 1, 24837 Schleswig) freitags ... Mehr

  4. Datum: 01.12.2021 Gesundheitsministerium informiert zur Impfkampagne: Buchungsmöglichkeit in den Impfstellen wird weiter geöffnet ab dem 2.12.

    Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein Medien-Information 01.12.2021 Gesundheitsministerium informiert zur ... Mehr

  5. Datum: 30.11.2021 Zweite Akteurskonferenz Wasserstoffwirtschaft in Schleswig Flensburg

    Nach der ersten Akteurskonferenz Wasserstoffwirtschaft des Kreises Schleswig‑Flensburg am 17. Juni dieses Jahres fand am vergangenen Freitag nun ... Mehr

  6. Datum: 26.11.2021 Gesundheitsminister Garg zur Schlaganfallversorgung: Land möchte in Zukunft Versorgungsauftrag mit unterschiedlichen Stufen ausweisen / Schlaganfallpatientinnen und -patienten sollen bestmöglich versorgt werden / Reform des DRG-Systems nötig

    Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein Medien-Information 25.11.2021 Gesundheitsminister Garg zur ... Mehr

  7. Datum: 25.11.2021 Stationäre Impfstellen in Kropp und Norderbrarup starten am 1. Dezember

    Ab dem 1. Dezember gehen zwei stationäre Impfstellen in Kropp und Norderbrarup an den Start: In Kropp in den Räumlichkeiten des Forums, ... Mehr

  8. Datum: 24.11.2021 Orange your City

    Morgen ist es soweit! Vom 25. November bis 10. Dezember werden hoffentlich auch in der Schleistadt und der ... Mehr

  9. Datum: 24.11.2021 Schulung für Ehrenamtliche: Nachbarschaftshelfer

    „20 Stunden Schulung für Ehrenamtliche“ und alle Interessierte Eine Nachbarschaftshilfe übernimmt stundenweise die Begleitung und Beschäftigung ... Mehr

  10. Datum: 23.11.2021 Das Geflügelpestpestgeschehen bei Wildvögeln hat auch den Kreis Schleswig-Flensburg erreicht

    Wie der Leiter des Kreisveterinäramtes in Schleswig, Dr. Volker Jaritz, mitteilt, ist nun durch das Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI) ... Mehr

  11. Datum: 22.11.2021 Neues Infektionsschutzgesetz des Bundes: 3G-Regel ab 24. November bei der Kreisverwaltung

    Besucher*innen der Kreisverwaltung benötigen ab Mittwoch, 24. November 2021, nicht nur einen Termin sondern müssen auch nachweisen, ... Mehr

  12. Datum: 22.11.2021 Gesundheitsministerium informiert: Buchungsmöglichkeit von Impfterminen in Impfstellen startet ab dem 25.11. für 60+

    Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein Medien-Information 19.11.2021 Gesundheitsministerium informiert: Buchungsmöglichkeit ... Mehr

  13. © C. F. Møller Architects
    Datum: 19.11.2021 Kreis investiert in den Archäologischen Park

    Der Regionalentwicklungs- und Umweltausschuss des Kreises hat gestern, am 18.11.2021, beschlossen, dass der Kreis die erforderlichen Eigenmittel ... Mehr

  14. © FH Westküste
    Datum: 19.11.2021 Befragungen in der Welterbe-Region Haithabu und Danewerk

    Pressemitteilung, 16.11.2021 Studierende der FH Westküste befragen Einwohner und Besucher in der Welterbe-Region Haithabu und Danewerk Haithabu und ... Mehr

  15. Datum: 17.11.2021 Vorgehen bei auftretenden Krankheitssymptomen oder Kontakt mit einer positiv getesteten Person: eigenständig absondern!

    Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein Medien-Information 16.11.2021 Gesundheitsministerium erinnert an Vorgehen ... Mehr

  16. Datum: 16.11.2021 Klarstellung von Landrat Dr. Buschmann zur Entscheidung der Ausländerbehörde des Kreises

    Aufgrund der aktuellen Berichterstattung zur Ausreiseverpflichtung einer armenischen Familie im Kreis stellt Landrat Dr. Buschmann unmissverständlich klar, ... Mehr

  17. Datum: 16.11.2021 Aktion "Orange your City" im Kreis Schleswig-Flensburg

    Mitmachen und ein oranges Zeichen setzen! Die Aktion „Orange Your City“ beleuchtet tausende Gebäude in Deutschland orange. ... Mehr

  18. Datum: 15.11.2021 Zensus 2022: Kreis sucht Interviewer*innen

    2022 findet in Deutschland ein Zensus statt. Mit dieser statistischen Erhebung wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland ... Mehr

  19. Datum: 09.11.2021 Traces-Zertifikat bei Verbringen von Pferden nach Dänemark notwendig

    Das Ausreiten nach Dänemark im Rahmen des kleinen Grenzverkehrs ist zur Zeit nicht erlaubt, da Ausnahmeregelungen für einzelne ... Mehr

  20. Datum: 09.11.2021 11. Jahrgang plant digital - Projekt "APMS goes App" bringt Kreisstrategie auf ein neues Level

    Was macht man am ersten Schultag nach den Ferien? Entweder man blickt zurück auf die vergangene Ferienzeit ... Mehr

  21. Datum: 04.11.2021 Informationsveranstaltungen zur Kindertagespflege im November 2021

    Neben der Krippe, Kita und Schule ist die Kindertagespflege ein gleichwertiges, familienähnliches und -ergänzendes Betreuungsangebot von ... Mehr

  22. Datum: 04.11.2021 Corona-Fälle nach Veranstaltung in Treia

    Bei Personen, die am 30.10.2021 am „Fest der Vereine“ in Treia teilgenommen haben, wurden dem Gesundheitsamt des Kreises inzwischen ... Mehr

  23. © Kreis Schleswig-Flensburg
    Datum: 04.11.2021 Gerd Kämmer erneuert zum Naturschutzbeauftragten bestellt

    Gerd Kämmer wurde in seinem Amt als ehrenamtlicher Naturschutzbeauftragter für den Kreis Schleswig-Flensburg, das er bereits seit dem ... Mehr

  24. Datum: 01.11.2021 Gesundheitsministerium erinnert: Angebote zur Auffrischimpfung wahrnehmen - mehr als 100.000 Auffrischimpfungen in Schleswig-Holstein

    Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein Medien-Information 29.10.2020 Gesundheitsministerium erinnert: Angebote ... Mehr

  25. Datum: 29.10.2021 Sachgebiet Soziale Sicherung Migrationszentrum am 01. November 2021 nur eingeschränkt erreichbar

    Aufgrund einer internen Fortbildung ist das Sachgebiet Soziale Sicherung Migrationszentrum am Montag, den 01. November 2021 nur ... Mehr

Logo Kreis SL-FL

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR CORONA-PANDEMIE

Sehr geehrte Bürger*innen,

aufgrund der aktuellen Lage in der Pandemie haben wir an dieser Stelle die wichtigsten Informationen und Kontaktadressen für Sie zusammengefasst. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn die Beantwortung Ihrer Fragen aktuell etwas länger dauert oder  Telefonleitungen ausgelastet sind.

Online-Anzeigebogen für Corona-Kontaktpersonen

Alle Personen aus dem Gebiet des Kreises Schleswig-Flensburg, die Kenntnis davon haben, dass sie nach den Vorgaben des Robert-Koch Institutes (RKI) als "enge Kontaktpersonen" einzustufen sind, müssen sich unverzüglich häuslich absondern.

Rechtsgrundlagen sind ein Erlass der schleswig-holsteinischen Landesregierung und eine Allgemeinverfügung des Kreises.

Bitte beantworten Sie folgende Fragen, um festzustellen, ob Sie als enge Kontaktperson eingestuft werden.

Wenn Sie als enge Kontaktperson eingestuft werden, erhalten Sie nach dem Ausfüllen des Fragebogens eine Bestätigungsmail. Diese E-Mail dient als Beleg der Quarantäneverpflichtung und kann bei Bedarf auch der*dem Arbeitgeber*in vorgelegt werden.

Hatten Sie Kontakt zu einer Person mit einer positiven PCR-Testung (kein Selbst-, Schnell- / Antigentest)?

Ja     Nein


Formular für quarantäneersetzende Maßnahmen in der kritischen Infrastruktur

Formular für quarantäneersetzende Maßnahmen in der kritischen Infrastruktur

Um auch in der aktuellen Lage der Pandemie die Handlungsfähigkeit der kritischen Infrastruktur zu erhalten, besteht die Möglichkeit, dass für bestimmte Berufsgruppen quarantäneersetzende Maßnahmen („Tunnelquarantäne“) Anwendung finden.

Aktuell ist dies möglich für Beschäftigte die in einem der folgenden Bereiche arbeiten:

  • medizinisches und pflegerisches Personal
  • Kinderbetreuung und Bildungseinrichtungen
  • Polizei
  • Feuerwehr
  • Rettungsdienst
  • Telekommunikation
  • Energie- und Wasserversorgung

Die Anwendung dieser Ausnahmeregelung ist beschränkt auf essenzielles und / oder hoch spezialisiertes Personal, welches nicht durch Umsetzung oder kurzfristiges Anlernen aus anderen Bereichen ersetzt werden kann.

Die Quarantäne wird damit nicht aufgehoben. Unter bestimmten Auflagen und besonderen Schutzmaßnahmen ist aber die Berufsausübung weiterhin erlaubt.

Grundbedingung ist, dass die betreffenden Personen aktuell keine Symptome einer Infektion zeigen und nicht positiv auf das Coronavirus getestet wurden (Antigen- oder PCR-Test).

Der Antrag auf quarantäneersetzende Maßnahmen ist durch den*die Arbeitgeber*in zu stellen.

Bitte nutzen Sie dafür das folgende Formular:

Angaben zum*zur Arbeitgeber*in









Angaben zum*zur Arbeitnehmer*in

















Die von Ihnen angegebenen Daten werden gespeichert, damit zu einem späteren Zeitpunkt in einem Verdachtsfall auf einen Verstoß gegen die angeordnete Absonderung durch Ihre*n Mitarbeiter*in die von Ihnen gemachte Mitteilung nachvollzogen werden kann. Die Daten werden für drei Jahre gespeichert (Verfolgungsverjährungsfrist nach § 31 Ordnungswidrigkeitengesetz) und nach Ablauf der Frist gelöscht. Eine Weiterleitung der von Ihnen mitgeteilten Daten an Dritte erfolgt nicht.


Sie haben hier die Möglichkeit Ihre Daten vor dem Versenden zu überprüfen.

(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)


Weitere wichtige Informationen zur Corona-Pandemie finden Sie hier.

Weitere Informationen

Kontakt

  1. Bürgertelefon des Bundesministeriums für Gesundheit
  2. Bürgertelefon des Landes Schleswig-Holstein
  3. Corona-Hotline Kreis Schleswig-Flensburg

    Flensburger Straße 7
    24837 Schleswig

  4. Beratungsservice für Gehörlose und Hörgeschädigte
  5. Gebärdentelefon (Videotelefonie)
Corona-Hotline Kreis Schleswig-Flensburg

Keine rechtsverbindlichen Auskünfte!

Flensburger Straße 7
24837 Schleswig