Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

WohnECK NF gGmbH ist unsere neue Kooperationspartnerin

Seit Januar 2021 kooperiert der Kreis mit der WohnECK NF gGmbH, um Menschen in wirtschaftlichen Notsituationen bei der Erhaltung und Beschaffung von Wohnraum zu beraten, zu unterstützen und persönlich zu betreuen. Damit soll eine drohende Wohnungslosigkeit zu vermieden oder beendet werden. Die Erfahrungen zeigen, dass zwischen dem Ziel, eine eigene Wohnung zu mieten, und dem Angebot an bezahlbaren Wohnungen für wirtschaftlich hilfebedürftige Menschen eine deutliche Lücke klafft. Dies betrifft oft Menschen mit Behinderung sowie Menschen, die von Behinderung bedroht sind oder die sich aktuell in einer Krisensituation bzw. wirtschaftlichen Notsituation befinden.

Die Gesellschafter der WohnECK NF gGmbH setzen sich zusammen aus der AWO Schleswig-Holstein, der Arche unterstütztes Wohnen, der Brücke SH, der Diako NF, dem Diakonischen Werk Husum, Land in Sicht und den Mürwikern.

Was ist WohnECK?

WohnECK NF gGmbH versteht sich als Schnittstelle zwischen Vermieter*innen und wohnungssuchenden Menschen. Für den betreffenden Personenkreis bestehen oft große Schwierigkeiten, auf dem freien Wohnungsmarkt selbständig eine neue Wohnung zu finden. Hierfür bietet WohnECK Unterstützung an. Im Kreis Nordfriesland besteht diese Unterstützung bereits seit 2 Jahren. Durch den neuen Kooperationsvertrag können seit diesem Jahr auch die Bürger*innen des Kreises Schleswig-Flensburg diese Unterstützung bei der WohnECK NF gGmbH bekommen.

WohnECK mietet im Regelfall Wohnungen an und vermietet diesen an die wohnungssuchenden Menschen weiter. Hierfür sucht WohnECK Eigentümer von Immobilien, die bereit sind, diesen Weg mitzugehen. Das Konzept bietet viele Vorteile auch für Vermieter, denn WohnECK garantiert auf der einen Seite die Mietzahlungen, betreut aber auch das Mietverhältnis fortlaufend weiter. Dabei besteht ein enger Kontakt zu den leistungsgewährenden Stellen des Kreises, um Unterstützungsbedarfe kurzfristig zu erkennen und Hilfen zu installieren.

Außerdem unterstützt WohnECK Vermieter bei Neubau-Vorhaben oder die Sanierungen von Immobilien und sich im Dschungel der Fördergelder zurecht zu finden. 

Wer bekommt Unterstützung von WohnECK?

WohnECK unterstützt:

  • Menschen mit Einschränkungen und Behinderungen
  • Menschen, die von einer Behinderung bedroht sind
  • Menschen, mit einer wirtschaftlichen Hilfebedürftigkeit
  • Menschen, die sich in einer Krisensituation befinden
  • Menschen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind

Welche Unterstützung leistet WohnECK?

WohnECK unterstützt, berät und betreut Sie bei der Anmietung, Vermittlung und Vermietung von Wohnraum und Hilft Ihnen dabei, eine Wohnung zu behalten oder zu beschaffen. Ziel ist eine drohende Wohnungslosigkeit zu vermeiden oder eine bestehende Wohnungslosigkeit zu beenden.

Das Hilfeangebot umfasst daneben:

  • Hilfe bei der täglichen Lebensbewältigung zum Erhalt der Wohnung
  • Beratung bei schwierigen Mietverhältnissen
  • Vermittlung weiterer Hilfeangebote
  • Unterstützung, um Wohnungsverlust zu verhindern
  • Beratung, um die Wohnsituation zu stabilisieren 

Um entsprechende Hilfestellung geben zu können, ist es wichtig, sich mit dem jeweiligen Einzelfall ausführlich zu beschäftigen, um auch den passenden Lösungsansatz zu finden. Dieses kann die Wohnungssuche sein, aber auch Beratung bei schwierigen Mietverhältnissen oder auch Unterstützung bei der Anmietung von Wohnraum. Darüber hinaus besteht auch in Einzelfällen, die Möglichkeit, Mietrückstände im begrenzten Umfang aufzufangen.