Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Gleichstellungsbeauftragte

Mein Name ist Corinna Philipsen.

Meine Ausbildung habe ich in der Bundeswehrverwaltung gemacht und dort war ich auch im Anschluss für weitere 16 Jahre beschäftigt, u. a. als Personalsachbearbeiterin, Bezirksverwalterin und Bezügerechnerin. Meine Berufsbezeichnung lautet Verwaltungsfachwirtin.

Seit Mai 2014 bin ich beim Kreis Schleswig-Flensburg beschäftigt.
Meine erste Verwendung in der Kreisverwaltung war im Fachbereich 5, wo ich als Sachbearbeiterin in der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung tätig war.

Seit Juni 2019 bin ich Mitarbeiterin in der Gleichstellungsstelle hier im Hause.
Ich hatte großes Glück, dass ich mehr als 1 ½ Jahre zusammen mit Frau Bargheer-Nielsen arbeiten durfte. Dadurch habe ich einen guten Überblick von Gleichstellungsarbeit erhalten.

Am 24.03.2021 wurde ich vom Kreistag zur Gleichstellungsbeauftragten bestellt. Über diese neue Aufgabe freue ich mich sehr.