Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Psychologische Beratungsstelle in Kooperation mit der Stadt Flensburg

Die psychische Gesundheit geflüchteter Menschen ist Grundlage für eine erfolgreiche Integration. Denn nur, wer psychisch gesund ist, kann beispielsweise eine neue Sprache erlernen, aktiv am gesellschaftlichen Leben teilnehmen, eine Ausbildung absolvieren oder dauerhaft in Arbeit vermittelt werden. Deshalb hat der Kreis Schleswig-Flensburg im März 2020 eine Kooperation mit der Stadt Flensburg geschlossen, um gemeinsam von psychischer Belastung  oder Erkrankung betroffenen Personen eine Unterstützungsmöglichkeit anzubieten.

Die psychologische Beratungsstelle stellt für das gesamte Spektrum von psychologischen Belastungen bis hin zu psychischen Erkrankungen der Zielgruppe mit Sprachmittlung sowie einer Ersteinschätzung des Hilfebedarfs sicher.