Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Stark im Beruf - Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein

„Integration stärken"

Das Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V. begleitet und unterstützt Mütter mit Migrationshintergrund und Fluchtgeschichte beim Berufseinstieg durch ein vielfältiges Angebot an Workshops sowie durch persönliche Beratung.

Der Einstieg in das Erwerbsleben eröffnet den Projektteilnehmerinnen nicht nur neue persönliche Perspektiven und trägt zu einer stabilen finanziellen Situation ihrer Familie bei. Er fördert auch ihre gesellschaftliche Integration; positive Erlebnisse und Erfahrungen im beruflichen Alltag stärken zudem das Selbstbewusstsein.

Für wen?

Das Aktionsprogramm »Stark im Beruf« richtet sich an Migrantinnen im Alter zwischen 15 und 67 Jahren, die mindestens ein Kind haben und erwerbsfähig sind.

Der Aufenthaltsstatus ist unerheblich sofern Arbeitsmarktzugang besteht. Es können Frauen aller Bildungs- und Qualifikationsniveaus teilnehmen – grundlegende Deutschkenntnisse sind wünschenswert. Berufserfahrung ist nicht notwendig.

Workshops und Gruppenberatung

  • Informationen über Bildung und Ausbildung in Deutschland
  • Erwerbstätigkeit in Deutschland
  • Berufliche Orientierung
  • Eigene Stärken herausfinden
  • Kennenlernen von Berufen
  • Bewerbungscoaching und Arbeitsmarktrecherche
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kinderbetreuungsplatz
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • EDV-Schulung/ Schreibübungen am Computer (regelmäßige Extra-Termine)

Einzelcoaching

Im Einzelcoaching entwickeln die Teilnehmerinnen individuelle berufliche Ziele. Wir führen eine Kompetenzfeststellung unter Berücksichtigung der persönlichen Biografie und Lebenssituation der Frau sowie des regionalen Arbeitsmarktes durch und begleiten bei der beruflichen Neuausrichtung: Von der persönlichen Berufsorientierung über die Bewerbungsunterlagen bis hin zur Vorbereitung des Vorstellungsgesprächs. Bei Bedarf vermitteln wir in Sprachkurse oder Qualifizierungsangebote.

Was, Wann und Wo?

Workshop: Donnerstagvormittag (derzeit 10 – 12 Uhr, online)

Einzelcoaching: nach individueller Vereinbarung, ca. 14-tägig

Dauer: Bis zu 6 Monate

Alle Angebote sind kostenfrei für unsere Teilnehmerinnen.