Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Zulassungsstellen Kreis Schleswig-Flensburg: Öffnungszeiten, Terminvergabe und Online-Dienste

Achtung: Die Zulassungsstelle in Schleswig ist umgezogen und befindet sich ab sofort in der St. Jürgener Straße 49, 24837 Schleswig!

Termine bei den Zulassungsstellen Schleswig und Flensburg können ab Montag, den 15.03.2021 ausschließlich online vereinbart werden. Zur Online-Terminvergabe kommen Sie hier.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an unsere Kolleg*innen unter:

Zulassungsstelle Schleswig: 04621 87-318, kfz-zulassung@schleswig-flensburg.de
Zulassungsstelle Flensburg: 0461 8115-157, zulassungfl@schleswig-flensburg.de

Den Zulassungsunterlagen ist beizufügen:

  • Kennzeichen vorab online reservieren, dies geht hier.
  • Schilder prägen lassen und mit den Zulassungsunterlagen abgeben
  • SEPA-Lastschriftmandat
  • Kopie des Ausweises (beidseitig) beifügen
  • Bei Abmeldungen: Kennzeichen bereits entstempelt vorzeigen
  • Ihre Telefonnummer den Zulassungsvorgang beifügen

Öffnungszeiten in Schleswig

Mo. 07:30 - 12:00 Uhr
Di. 07:30 - 12:00 Uhr und 13:30 - 15:30 Uhr
Mi. 07:30 - 12:00 Uhr
Do. 07:30 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:30 Uhr
Fr. 07:30 - 12:00 Uhr

Öffnungszeiten in Flensburg

Mo. 07:00 - 12:00 Uhr
Di. 07:00 - 12:00 Uhr
Mi. 07:00 - 12:00 Uhr
Do. 07:00 - 12:00 Uhr und 14:30 - 16:30 Uhr
Fr. 07:00 - 12:00 Uhr

Großkunden/Kfz-Händler können täglich mit Termin zwischen 07:00 Uhr – 09:00 Uhr einreichen. Eine Abholung am nächsten Werktag von 07:00 Uhr – 09:00 wird angestrebt.

Hierfür muss vorher ein Termin vereinbart werden. Ohne Termin ist ein Service nicht möglich.

Es wird darauf hingewiesen, dass es trotz Termin zu Wartezeiten kommen kann.

Folgende Anliegen können online über den Link: https://serviceportal.schleswig-holstein.de/Verwaltungsportal/Service/Entry/IKFZ durchgeführt werden:

  • Abmeldungen für Fahrzeuge und Anhänger, welche ab dem 01.01.2015 mit neuen Kennzeichen zum Verkehr zugelassen worden sind.
  • Adressänderung, sofern die Zulassungsbescheinigung Teil I ab dem 01.01.2015 ausgestellt worden ist.
  • Neuzulassungen (fabrikneues Fahrzeug)
  • Wiederzulassungen und Umschreibungen, sofern die Zulassungsbescheinigung Teil I ab dem 01.01.2015 und die Zulassungsbescheinigung Teil II ab dem 01.01.2018 ausgestellt
    worden ist.

Von der Online-Bearbeitung ausgeschlossen sind Sonderkennzeichen (rote und grüne Kennzeichen, Kurzzeitkennzeichen, Ausfuhrkennzeichen, „E“ und „H“-Kennzeichen, Saisonkennzeichen und Wechselkennzeichen).

Weitere Voraussetzungen, siehe auf der oben angegebenen Portalseite.

Alle Infos und Leistungen der Zulassungsstellen