Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Welche Unterlagen sind der Bewerbung beizufügen?

In Ihrer Bewerbung für die Trägerschaft und den Betrieb des Frauenhausangebotes bitten wir Sie, auf folgende Fragen einzugehen:

  1. Welche Motivation haben Sie für die Bewerbung?
  2. Welche Erfahrungen in der Arbeit mit Frauen, die von Gewalt bedroht sind bzw. Gewalt erfahren haben und deren Kindern, besitzen Sie?
  3. Erarbeiten Sie ein Konzept (inhaltliches Konzept, pädagogisches Konzept sowie Raumkonzept), das eine Errichtung zweier Standorte mit insgesamt 38 Plätzen in den Kreisen Nordfriesland und Schleswig-Flensburg unter einer Trägerschaft vorsieht. Treffen Sie bereits eine mögliche Standortwahl und begründen Sie diese.
  4. Erarbeiten Sie eine Kalkulation mit Kosten- und Finanzierungsplan
  5. Wie und an welchen Orten sind Sie bereits in Nordfriesland, Schleswig-Flensburg und darüber hinaus vertreten?
  6. Auf welche bestehenden Netzwerke greifen Sie zurück? Welche Netzwerke bauen Sie aus? Welche Kooperationen bestehen bereits?
  7. Benennen sie das Mitarbeiter*innenteam. Welches Personal mit welcher Qualifikation setzen Sie wofür ein?

Wie gewährleisten Sie eine flächendeckende Umsetzung der Inhalte der im Konzept beschriebenen Leistungen?