Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Suche

Typhus

Die Erkrankung wird durch Bakterien verursacht (Salmonella Typhi) und durch Schmierinfektionen (fäkal-oral) über menschliche Kontakte, aber auch Gegenstände, verunreinigte Getränke oder Lebensmittel übertragen.

Heutzutage ist Typhus vor allem ein Problem der Entwicklungsländer mit unzureichenden hygienischen Bedingungen. Betroffen sind Mittel- und Südamerika, die Karibik, Afrika und Asien, dort vor allem Südostasien.

Der Krankheitsverlauf ist vor allem durch hohes Fieber gekennzeichnet. Weitere Symptome sind Kopf- und Bauchschmerzen, Durchfall und Bewusstseinsstörungen. Unbehandelt kann die Krankheit gefährlich verlaufen und zum Tode führen.

Impfschema: 1 Impfung

Auffrischung: nach 3 Jahren.

Kosten der Impfung: ca. 40 Euro.

nach oben zurück