Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Angekommen in der Zukunft?!

Die Messe „Angekommen in der Zukunft?!“ setzt sich auf vielfältige Weise mit allen Themen rund um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf auseinander. In einem bunten Mix aus Kurzvorträgen, Gesprächsrunden und Messeständen mit Beratungsangeboten werden hier alle wichtigen Fragen zum beruflichen Wiedereinstieg beantwortet und entsprechende Betreuungs- und Unterstützungsangebote aufgezeigt.

Die Gruppe Arbeitswelt im Bündnis für Familie lädt alle Eltern, Alleinerziehenden und Interessierten herzlich ein zur Messe

 

Angekommen in der Zukunft?!
Messe rund um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
am Donnerstag, den 06. Juli 2017 von 10 bis 15 Uhr
im Bürgersaal des Kreishauses,
Flensburger Str. 7, 24837 Schleswig


Der Eintritt ist frei.

Die Vorträge und Gesprächsrunden werden jeweils einmal vormittags und einmal nachmittags stattfinden, so dass die Möglichkeit besteht, an allen Angeboten teilzunehmen. Schwerpunktthemen sind die Gestaltung von Arbeitszeiten, Kinderbetreuungsangebote, Ausbildung in Teilzeit, Familienwegweiser, Kind und/oder Job, Achtsamkeit, Wiedereinstieg nach Erziehungszeiten und die Rolle der Väter.

Die Messe wird von der Arbeitsgruppe Arbeitswelt des Bündnisses für Familie organisiert. Unterstützt wird sie dabei von diversen Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartnern wie z. B. Frau & Beruf, den Familienzentren des Kreises Schleswig-Flensburg, der Familienbil-dungsstätte Schleswig, dem Fachbereich Jugend und Familie des Kreises Schleswig-Flensburg, dem Kindernest e. V., der Erziehungs- und Lebensberatungsstelle der Diakonie Schleswig sowie weiteren Einrichtungen und Akteuren.

Ansprechpartnerin bei allen Fragen rund um die Messe