Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Ein Erzählerlebnis der besonderen Art

Märchen ferner Länder, der Klang fremder Sprachen und Musik aus Kurdistan erwartet die ZuhörerInnen bei einem Erzählerlebnis der besonderen Art.

7 Männer aus Afghanistan, Kurdistan und Syrien lassen sich vom 4.-6. Febr. 2016 von der Erzählkünstlerin Jana Raile, vielen durch die Schleswiger Märchentage bekannt, in die Geheimnisse des Erzählens einweihen, bevor sie am 7.2.2016 um 15:30 Uhr die Bretter, die die Welt bedeuten, betreten.
Pröpstin Frau Lenz-Aude wird den Nachmittag eröffnen. Die Erzählungen werden von dem Musiker Jewan Issa umrahmt.
Veranstaltungsort ist die St. Michaelisgemeinde Süd, Stadtweg 88, Schleswig. Der Eintritt ist kostenfrei!
Veranstalter des Workshops und der Veranstaltung sind der Kreis Schleswig-Flensburg sowie der Verein Märchen e.V.
Realisiert durch die freundliche Unterstützung der Kulturstiftung des Kreises, des Ordnungsamtes der Stadt Schleswig und der Märchenstiftung Walter Kahn.