Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Freizeit, Kultur und Vereine

Viele Sportvereine bieten spezielle Frauengruppen an, eine Nachfrage lohnt sich! Bitte wenden Sie sich aufgrund der Vielzahl an Angeboten an den Kreisportverband über den Link: https://www.ksvsl-fl.de/
 

Die migrantische Selbstorganisation ZIK ZAK e.V. (Zentrum internationaler Kreativität & Zentrum aller Kulturen e.V.) bietet Freiräume für Ihre multikulturellen Ideen an. Kostenlose Kurse zu verschiedenen Themen finden regelmäßig statt. Bei Interesse kontaktieren Sie den Verein über zikzak@posteo.de.

Auch die Landfrauen sind ein Forum für alle kreativen und selbstbewussten Frauen, die auf dem Lande leben. Hier können Frauen aller Berufs- und Altersgruppen sich einmischen, sich engagieren, gestalten, mitreden, zuhören, feiern, abschalten und auftanken. Informationen, Weiterbildung, Gedankenaustausch, Ausflüge, Vorträge und mehr finden Sie bei den 33 Ortsvereinen sowie dem Kreis- und Landesverband. Die meisten Angebote sind kostenpflichtig!

Kontakt zum Landfrauen Kreisverband Schleswig-Flensburg e.V. nehmen Sie bitte auf über https://www.landfrauen-schleswig-flensburg.de/.

Auf der Internetseite des Kreises SL-FLchleswig-Flensburg finden Sie unter Soziales die Adressen der Jugendzentren. Dort finden ebenfalls viele Angebote statt.

Weiterhin werden aktuelle Freizeitangebote auf der Willkommensseite unter VERANSTALTUNGEN tagtäglich veröffentlicht. Dort finden Sie interessante Treffs und Frauengruppen im Kreis Schleswig-Flensburg.

In vielen Gemeinden des Kreises Schleswig-Flensburg gibt es besondere Angebote für Geflüchtete und Migrant*innen. Bitte informieren Sie sich bei ihren Lots*innen, bei den örtlichen Vereinen, den Bürgermeister*innen oder bei den Amtsverwaltungen.

Logo Kreis SL-FL

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR CORONA-PANDEMIE

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Das Gesundheitsamt und die Kreisverwaltung arbeiten unter Hochdruck daran, Ihre Anliegen zu bearbeiten und Ihre Fragen zu beantworten. Wir bitten in dieser Phase der Pandemie um Ihr Verständnis, wenn Telefonleitungen ausgelastet sind oder es bei der Beantwortung Ihrer Fragen per E-Mail zu Verzögerungen kommt. Nutzen Sie bitte auch das Informationsangebot und die Online-Formulare auf unserer Homepage.

Wer positiv auf das Coronavirus getestet wurde oder engen Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatte, muss sich auch ohne eine Anordnung des Gesundheitsamtes selbständig in Quarantäne begeben.

Rechtliche Grundlage sind ein Erlass des Landes Schleswig Holstein und eine Allgemeinverfügung des Kreises Schleswig-Flensburg.


Weitere Informationen

Kontakt

  1. Bürgertelefon des Bundesministeriums für Gesundheit
  2. Bürgertelefon des Landes Schleswig-Holstein
  3. Corona-Hotline Kreis Schleswig-Flensburg

    Flensburger Straße 7
    24837 Schleswig

  4. Beratungsservice für Gehörlose und Hörgeschädigte
  5. Gebärdentelefon (Videotelefonie)
Corona-Hotline Kreis Schleswig-Flensburg

Keine rechtsverbindlichen Auskünfte!

Flensburger Straße 7
24837 Schleswig