Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Kann sich der*die Unterhaltspflichtige beraten lassen?

Der Beistand vertritt ausschließlich das Kind, daher kann der*die Unterhaltspflichtige keine Beistandschaft beantragen. Der*Die Unterhaltspflichtige hat auch keinen Beratungsanspruch in Unterhaltsfragen. Hierfür muss sich der*die Unterhaltspflichtige an einen Rechtsbeistand wenden.