Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Planungssicherheit für Kreissportverband - Kreis und Kreissportverband schließen Fünf-Jahres-Fördervertrag

Der Landrat Doktor Wolfgang Buschmann, die Fachdienstleitung Schule und Sport, Susanne Weidemann und die Vorsitzenden des Kreissportverbands und des Kulturausschusses bei der Vertragsunterzeichnung.

In der letzten Kreistagssitzung des vergangenen Jahres, am 11. Dezember 2019, stimmte der Kreistag einer weiteren Förderung des Kreissportverbands (KSV) ohne Gegenstimmen zu. Am Mittwoch, dem 22. Januar 2020, unterzeichneten alle Akteure den neuen Vertrag bis 2024. „Es gibt kein stärkeres Zeichen der Wertschätzung“, betonte Landrat Dr. Wolfgang Buschmann gleich bei seiner Begrüßung in der Kreisverwaltung.
An Gründen für diese Erhöhung mangelte es nicht. „Was der KSV leistet, ist wirklich beeindruckend. Ich denke da zum Beispiel an die Zeltlager in Weseby oder Rantum, an das Scheersbergfest oder auch an das Sportcamp in Schleswig, um nur ein paar Beispiele zu nennen, die für die tolle Arbeit stehen“, führt der stellvertretende Kulturausschussvorsitzende Mario de Vries (CDU) aus.

Erfreut über die weitere Förderung der Arbeit des KSV ist nicht nur der Verband selbst. „Viele Vereine kommen bereits auf uns zu“, so Rainer Detlefsen, der erste Vorsitzende des KSV. „In einer anstehenden Klausurtagung wollen wir deshalb eine sinnvolle Verwendung der Fördermittel im Interesse der Vereine und der Sportjugend besprechen und Schwerpunkte setzen. Besonders dankbar sind wir für die Dauer des neuen Vertrages – diese gibt uns Planungssicherheit auch für längerfristige Projekte“.

Unterzeichnung des Vertrages

Der neue Vertrag ist unterzeichnet.

Zum ersten Bild: Gute Stimmung bei der Vertragsunterzeichnung zwischen Kreis und Kreissportverband
Hintere Reihe (v.l.n.r.): Ingo Degner (SPD, Vorsitzender Kulturausschuss), Kathrin Schäfer (2. Vorsitzende des Kreissportverbands), Susanne Weidemann (Fachdienstleiterin Schule und Sport), Mario de Vries (CDU, Stellv. Vorsitzender Kulturausschuss)
Vordere Reihe (v.l.n.r.): Rainer Detlefsen (1. Vorsitzender des Kreissportverbands), Landrat Dr. Wolfgang Buschmann und Johannes Jessen (Kassenwart/Schatzmeister des Kreissportverbands).



Kreis Schleswig-Flensburg
Pressestelle
Flensburger Str. 7
24837 Schleswig
Telefon: 04621/87-0
E-Mail: pressestelle@schleswig-flensburg.de