Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Aktivregionen

AktivRegionen sind „Ideenschmieden der ländlichen Räume“. Private und öffentliche Akteure haben sich in Vereinen zusammengeschlossen und gestalten gemeinsam mit den Menschen vor Ort die Zukunft der Dörfer und kleinen Städte in ihrer Region – und auch im Kreis Schleswig-Flensburg. Dabei sind sie befugt, selbständig LEADER-Fördermittel zu vergeben.

LEADER (übersetzt „Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft“) ist seit 1991 ein Maßnahmenprogramm der Europäischen Union.

Klimawandel & Energie, Nachhaltige Daseinsvorsorge, Wachstum & Innovation und Bildung sind die vier Themenschwerpunkte für LEADER im Landesprogramm Ländlicher Raum in Schleswig-Holstein (LPLR) im Förderzeitraum 2014-2020. Mit Hilfe europäischer Fördermittel (ELER = Europäischer Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums) setzen öffentliche und private Träger*innen in den AktivRegionen Projekte in und für die ländlichen Räume um.

Jede AktivRegion hat eine*n hauptamtlichen Regionalmanager*in.
Nehmen Sie Kontakt mit ihm*ihr auf!