Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

110 Jahre Weltfrauentag - immer noch aktuell

Weltweit begehen Frauen den 8.März seit nunmehr über hundert Jahren, um gegen Diskriminierung auf- und für Gleichberechtigung einzustehen.

Themen wie Gewalt gegen Frauen, Ungleiche Bezahlung bei gleicher Arbeit und geringe Repräsentanz von Frauen in Führungsetagen sind weiterhin brandaktuell.
Der Frauentag hat nichts an Bedeutung eingebüßt und soll auch im Jahr 2021 in Schleswig und dem Kreis Schleswig-Flensburg seinen angemessenen Platz finden.

Da aufgrund der Pandemie keine öffentlichen Veranstaltungen möglich sind, stellt das Frauenzentrum vom 8.3.21 bis zum 12.3.21 täglich einen Beitrag auf www.frauenzentrum-schleswig.de und auf facebook: frauenzentrum schleswig zum Thema Gleichberechtigung zur Verfügung – alle sind herzlich eingeladen, vorbeizuschauen!

Am 8.3.2021 sind diejenigen, die Fragen, Anregungen und Ideen rund um den Weltfrauentag haben eingeladen, diese in einer offenen Telefonzeit unter: 04621 25544 von 15.00 – 18.00 mit den Mitarbeiterinnen des Frauenzentrums auszutauschen.

Die Gleichstellungsbeauftragten möchten gerne in Zusammenarbeit mit Bündnis Frau ab dem 8. März jeden Monat ein Porträt einer Frau präsentieren. Diese Frauen haben viel geleistet, um die Gleichstellung/Gleichberechtigung in unserer Region voranzubringen. Für manch eine können sie Vorbild sein, um mutig ihre eigenen Interessen durchzusetzen. Jeden Monat können sie für ein ganzes Jahr eine neue Frau kennenlernen. Dazu schauen Sie gerne auf die Seite :www.buendnis-frau.de
Des Weiteren werden wieder wie gewohnt hunderte von Rosen in der Gemeinde Kropp und in Schleswig verteilt. Dieses Mal werden die Gleichstellungsbeauftragten Rosen in Bürogebäuden, Altenheimen und Kitas für die Frauen zum Verteilen abgeben, da sie sich an die geltenden Bestimmungen halten müssen.