Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Kreative-Ökonomie/Kreativ-Wirtschaft

Aus: https://www.zukunftsinstitut.de/artikel/mtglossar/new-work-glossar/

Die Kultur- und Kreativwirtschaft wird inzwischen als eigenständiges Wirtschaftsfeld verstanden und umfasst die vielfältige Medienbranche und die Designwirtschaft sowie Architektur, Marketing, Künste und die rasant wachsende Spiele/Gaming-Branche. Mit ihrer Wirtschaftsleistung hat die Kreativwirtschaft bundesweit bereits vielerorts zu den Spitzenbranchen aufgeschlossen. Und ihre Verbreitung im ländlichen Raum gewinnt flächendeckend an Bedeutung – auch in Schleswig-Holstein.   

Laut einer Studie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (2019) schafft die Kultur- und Kreativwirtschaft im ländlichen Raum bereits einen bedeutenden Mehrwert. Allerdings bleibt das damit verbundene Potenzial in weiten Teilen dennoch verkannt, da die Kultur- und Kreativwirtschaft nicht als Wirtschaftsfaktor wahrgenommen wird. Laut Studie ist eine geringe Sichtbarkeit des Angebotes ein häufig diskutierter Hemmnisfaktor für die allgemeine Entwicklung der Kultur- und Kreativwirtschaft – und dies gilt insbesondere für den ländlichen Raum. Dem soll mit dieser Information begegnet werden.