Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreis Schleswig-Flensburg

Energiewende

Die Energiewende ist ein Generationenprojekt, um auch regional einen Beitrag zu leisten, die Erdüberhitzung auf 1,5 Grad zu beschränken. Die Energiewende bedeutet den Verzicht auf Atomenergie und Kohle sowie perspektivisch auch auf Öl und Gas. Bundesweit soll eine Minderung der Treibhausgasemissionen um nahezu 100% bis 2045 erreicht werden.

Die Energiewende erstreckt sich dabei auf alle Wirtschaftsbranchen, die Art wie wir bauen, wie wir leben und Güter transportieren. Sie erfordert, unsere Häuser besser zu isolieren, den Verkehr umzustellen, die Landwirtschaft und Wirtschaft zu verändern. Schleswig-Holsteins Bedeutung für die Energiewende kann aufgrund der guten Bedingungen der Windenergie an Land und auf See gar nicht hoch genug eingeschätzt werden.

Die Energiewende ist darüber hinaus ein demokratisches Projekt und ist auf Akzeptanz und Beteiligung der Menschen angewiesen.

Auch der Kreis Schleswig-Flensburg will seinen Beitrag zur Energiewende leisten – und schaut auf weitere Möglichkeiten, um zum Beispiel Wasserkraft, Solarenergie, Speichermedien und Sektorenkopplung einzubeziehen.